Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Steuererklärungen: Software oder Elster?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.523

    Standard AW: Steuererklärungen: Software oder Elster?

    Bei den Kaufprogrammen gibt es etwas mehr Hilfestellungen als bei den kostenlosen Anwendungen der Finanzverwaltung.

    Einfacher in der Handhabung sind allerdings nicht alle Kaufprogramme. Von Buhl Data kenne ich nur Tax, das ist ganz ordentlich gemacht.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.03.2009
    Ort
    Stutensee
    Beiträge
    3.987

    Standard AW: Steuererklärungen: Software oder Elster?

    Es ist jedem seine persönliche Entscheidung. Elster ist jedoch unabhängig vom Betriebssyster, kostenlos und immer auf dem aktuellen Stand.

    https://fa-karlsruhe-durlach.fv-bwl....gen%20Wege.pdf
    Weitere Infos rund um die elektronische Steuererklärung finden Sie hier:
    https://fa-karlsruhe-durlach.fv-bwl....erzeichnis.pdf

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •