Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Berufsrechtsschutz - In welcher Zeile der Anlage N eintragen?

  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.516

    Standard AW: Berufsrechtsschutz - In welcher Zeile der Anlage N eintragen?

    Ich habe auch keinerlei Ahnung, wie sich die unterschiedlichen Varianten (Online oder Kaufprogramm) im Endeffekt unterscheiden,
    Das Kaufprogramm ist deutlich komfortabler. Man wird durch die verschiedenen Bereiche der Erklärung geführt, so dass nicht so leicht die Gefahr besteht, etwas zu vergessen.

    Es sind alle Elsterfunktionen implementiert, da kannst damit also auch den Bescheinigungsabruf nutzen.

    Elektronisch übermitteln kannst du die Erklärung auch aus dem Kaufprogramm heraus authentifiziert unter Nutzung deines Elster-Zertifikats.

    Die an das Finanzamt übermittelten Daten unterscheiden sich letztendlich nicht.

    Der einzige Nachteil ist, dass du jedes Jahr Geld für eine neue Version ausgeben musst.

    - - - Aktualisiert - - -

    Nachtrag:

    Einen Nachweis zum Grad der Behinderung solltest du bei erstmaliger Geltendmachung oder bei einer Änderung sofort einreichen.

    Zu Versicherungen braucht man keine Belege vorlegen, die werden in der Regel auch nicht angefordert.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  2. #12
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.06.2019
    Beiträge
    6

    Standard AW: Berufsrechtsschutz - In welcher Zeile der Anlage N eintragen?

    Danke,
    die unbefristete Bescheinigung über den Grad der Behinderung wurde bereits vor über 8 Jahren eingereicht, sollte demnach auch vorliegen.

    D.h. also, nach elektronischer Abgabe sollte für mich alles erledigt sein und ich muss nur noch den schriftlichen Bescheid abwarten. Darüber hinaus kann ich diesen (sofern gewünscht nach Eingabe einer Mailadresse) später auch zusätzlich elektronisch abrufen?!

    Ich danke euch für die Antworten und Informationen, ich sehe nun etwas klarer!
    CU
    Geändert von Accessdenied (30.06.2019 um 20:52 Uhr)

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.516

    Standard AW: Berufsrechtsschutz - In welcher Zeile der Anlage N eintragen?

    In Mein ELSTER musst du für die Abholung der Bescheiddaten keine Mailadresse angeben, dort ist ja deine Mailadresse bereits hinterlegt.

    Im Kaufprogramm musst du die Abholung beantragen und eine Mailadresse angeben, damit du über die Bereitstellung der Daten benachrichtigt werden kannst.

    Wenn du mit dem Kaufprogramm übermittelst, kannst du die Daten auch nur damit abholen.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  4. #14
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.03.2009
    Ort
    Stutensee
    Beiträge
    3.987

    Standard AW: Berufsrechtsschutz - In welcher Zeile der Anlage N eintragen?

    Hier zusammenfassend die Nutzungsmöglichkeiten einer kostenlosen Registrierung (Benutzerkonto) bei Mein ELSTER:

    https://fa-karlsruhe-durlach.fv-bwl....lichkeiten.pdf
    Weitere Infos rund um die elektronische Steuererklärung finden Sie hier:
    https://fa-karlsruhe-durlach.fv-bwl....erzeichnis.pdf

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •