Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Zertifikatsdatei - welche Fehler können während der Registrierung auftreten ?

  1. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    13

    Standard AW: Zertifikatsdatei - welche Fehler können während der Registrierung auftreten ?

    Zitat Zitat von holzgoe Beitrag anzeigen
    Hallo Jürgen33,

    also funktioniert die Registrierung lt. Beschreibung reibungslos ->die spezielle Postfachkonfiguration war der Übeltäter.

    Tschüß
    Hallo holzgoe.

    Ja genau. Ich gucke einfach zu selten in diese beiden Ordner Junk und Unerwünscht. Ich habe zwar hier auch schon mitbekommen, dass sich Downloads nicht in dem erwarteten Ordner befinden können, aber eine fehlgeleitete mail hätte ich im Leben nie vermutetet, denn normalerweise landen solche mails im Ordner Unbekannt und der meldet sich ja, wenn etwas drin ist.

    Zitat Zitat von stiller Beitrag anzeigen
    Hallo Jürgen,

    richte doch elster als vertrauenswürdig ein, dann gehen keine Mails mehr verloren!
    Hallo stiller.

    Das war das erste, was ich gemacht habe. Das glaubste aber.......

    Gruß, Jürgen

  2. #12
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.11.2019
    Beiträge
    3

    Standard AW: Zertifikatsdatei - welche Fehler können während der Registrierung auftreten ?

    Zitat Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
    Wenn die Registrierung auf die persönliche ID erfolgt, wird diese bei der Eingabe durchaus auf formale Gültigkeit geprüft.

    Auch bei einer Registrierung auf eine Firmensteuernummer erfolgt eine formale Prüfung anhand der Prüfziffer, die jede Steuernummer hat.

    Da sind Fehler eher nicht zu erwarten. Wenn man die allererste E-Mail bestätigt hat, sollte die zweite E-Mail sofort anschließend kommen.

    Ab da muss man sich auf eine Wartezeit von 2 Wochen einrichten. Abrufcode (soweit beantragt) und Aktivierungscode kommen mit

    getrennter Post, zumeist kommt der Abrufcode früher. Wenn innerhalb der genannten Fristen gar nichts passiert, sollte man sich an die

    Elster-Clearingstelle des eigenen Bundeslands wenden.

    https://www.elster.de/eportal/infoseite/kontakt
    Hallo
    habe gerade die gleiche Erfahrung gemacht.
    Dadurch dass der Abrufcode früher kommt, provoziert man Falscheingaben. Ich habe mich zwar gewundert, das der Code nicht zum vorgesehenen Format passt, aber die Eingabe dennoch versucht. DAS IST MIST. Hier lässt man den Bürger wirklich im Regen stehen und macht das Ganze demnächst auch noch zur Pflicht.

    Generell sollte der Abrufcode erst kommen, wenn die Aktivierung erfolgt ist. Vorher brauche ich den ja auch nicht.

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.307

    Standard AW: Zertifikatsdatei - welche Fehler können während der Registrierung auftreten ?

    Generell sollte der Abrufcode erst kommen, wenn die Aktivierung erfolgt ist. Vorher brauche ich den ja auch nicht.
    Solange die Briefe in den meisten Bundesländern von unterschiedlichen Stellen versendet werden, lässt sich das nicht koordinieren. Bei uns in Bayern ist das zwischenzeitlich bei einer Stelle zusammengelegt.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  4. #14
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    10.095

    Standard AW: Zertifikatsdatei - welche Fehler können während der Registrierung auftreten ?

    Zitat Zitat von ost.ber72 Beitrag anzeigen
    Hallo
    habe gerade die gleiche Erfahrung gemacht.
    Dadurch dass der Abrufcode früher kommt, provoziert man Falscheingaben. Ich habe mich zwar gewundert, das der Code nicht zum vorgesehenen Format passt, aber die Eingabe dennoch versucht. DAS IST MIST..
    Hallo ost.ber72,

    siehe ->https://forum.elster.de/anwenderforu...-ein-Abrufcode

    Das ist noch garnicht so lange her, da musste man erst sein Zertifikat erstellen, um das Konto zu nutzen und nach dem Login konnte man den Abrufcode beantragen.
    Der Gedanke den Abrufcode schon bei der Registrierung zu beantragen hat man umgesetzt, um es den Steuerpflichtigen leichter zu machen, alles in einem "Abwasch" zu erledigen.

    Tschüß

  5. #15
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.307

    Standard AW: Zertifikatsdatei - welche Fehler können während der Registrierung auftreten ?

    Ob das jetzt richtig Aufwasch oder Abwasch heißt, da sind sich die Sprachgelehrten durchaus uneins!
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  6. #16
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    10.095

    Standard AW: Zertifikatsdatei - welche Fehler können während der Registrierung auftreten ?

    Dann einigen wir uns eben auf einen Arbeitsgang.

    Tschüß

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •