Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Gewewerbesteuer bei Einnahmen gleich Ausgaben

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.09.2017
    Beiträge
    4

    Standard Gewewerbesteuer bei Einnahmen gleich Ausgaben

    Hallo,

    das Finanzamt hat mich gepfändet, woran auch eine scheinbar falsch übernommene Adressänderung Mitschuld hat, wobei es auch an mir lag.

    Hintergrund: mit dem Lexware Buchhalter habe ich für ein neues Unternehmen, - bislang nur ein Einzelunternehmen versteuert - eine UG, mit dem Kontenrahmen SKR03 eine Steuererklärung mit Bilanzierung erstellt. Einnahmen waren gleich Ausgaben im ersten Jahr, sodass keine Steuern anfallen sollten, zumal die Einnahmen auch noch unter dem Steuerfreibetrag liegen.

    Dennoch meint der Finanzamt-Mitarbeiter, ich hätte eine Gewerbesteuer zu bezahlen. Er hatte mich nochmal kontaktiert wegen der Körperschaftssteuer, die nicht über das Buchhaltungsprogramm zu machen war sondern ich über Elster Online machen musste.

    Muss ich nun auch die Gewerbesteuer über Elsteronline machen? Und geht das nicht automatisch über das Buchhaltungsprogramm?

    Oder muss ich im Buchhaltungsprogramm meine Steuererklärungen ändern und Buchungssätze hinzufügen?

    Was habe ich zu korrigieren?

    Danke,

    e-Steuer

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    15.232

    Standard AW: Gewewerbesteuer bei Einnahmen gleich Ausgaben

    Die Buchhaltungsprogramme können in der Regel nur die EÜR bzw. die E-Bilanz sowie die Umsatzsteuer.

    Erklärungen zu anderen Steuerarten lassen sich damit nicht erstellen.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    "feucht"-Gebiet Nord-Osten
    Beiträge
    5.992

    Standard AW: Gewewerbesteuer bei Einnahmen gleich Ausgaben

    Habe Dich nach Steuer-und Buchhaltungssoftware verschoben.
    Hast Du die Daten damit übermittelt und nicht abgerufen?
    Gruss (S)stiller
    STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
    Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
    ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
    Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
    Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
    Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
    Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    9.565

    Standard AW: Gewewerbesteuer bei Einnahmen gleich Ausgaben

    [QUOTE=s-Teuer;271849Dennoch meint der Finanzamt-Mitarbeiter, ich hätte eine Gewerbesteuer zu bezahlen. Er hatte mich nochmal kontaktiert wegen der Körperschaftssteuer, die nicht über das Buchhaltungsprogramm zu machen war sondern ich über Elster Online machen musste.
    [/QUOTE]

    Hallo s-Teuer,

    hat er wirklich gesagt, du musst Gewerbesteuer zahlen oder wollte er nur die Gewerbesteuererklärung haben ?

    Tschüß

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •