Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Erinnerungsschreiben Finanzamt

  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    15.609

    Standard AW: Erinnerungsschreiben Finanzamt

    Da ich keine Durchwahlnummer zu meinen Sachbearbearbeiter habe ...
    Ich weiß ja nicht, wie das in Hessen ist, aber hier in Bayern steht die Durchwahlnummer nicht nur auf jedem Steuerbescheid, man findet sie auch auf der Internetseite des jeweiligen Finanzamts

    über die Suchfunktion schnell heraus.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    9.794

    Standard AW: Erinnerungsschreiben Finanzamt

    Zitat Zitat von Theofill Beitrag anzeigen
    ......Weiterhin wolle man an die zuständigen Kollegen schriftlich eine Mitteilung über den Sachverhalt weiterleiten. Reicht das aus oder wäre es besser nach einer Woche nochmal telefonisch nachzufragen ob die Sache damit erledigt ist. ......
    Hallo Theofill,

    eigentlich sollte das ausreichen, wenn innerhalb eines Amtes der Sachverhalt schriftlich nachgereicht wird.
    Du kannst es ja mal testen, ob die Sache sich jetzt erledigt hat.

    Tschüß

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.364

    Standard AW: Erinnerungsschreiben Finanzamt

    In Hessen gibt es telefonische Serviceeinheiten, weswegen auf den Bescheiden grundsätzlich auch nur deren Telefonnummer steht. Wenn der Bearbeiter von der Erklärung abweicht, ist er zwar gehalten seine Durchwahlnummer auf dem Bescheid ausgeben zu lassen, was aber natürlich auch mal durchrutscht (Stichwort zusätzlicher Arbeitsschritt und Abweichung vom Mainstream).
    Schönen Gruß

    Picard777

  4. #14
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.08.2019
    Beiträge
    7

    Standard AW: Erinnerungsschreiben Finanzamt

    Austesten möchte ich da nichts, denn nächstes Mal liegt dann ein Brief mit Zwangsgeldandrohung im Briefkasten. Es wäre halt schön, wenn man eine Bestätigung bekäme oder zumindest mal jemand telefonisch zurückruft und sagt es ist alles ok. Ich werde jetzt mal eine Woche abwarten und sollte nichts kommen werde ich beim Service nochmal anrufen und nachfragen ob alles seinen Weg gegangen ist . Man müsste mich sowieso nochmal anschreiben und mir die neue Steuernummer für die freiberufliche Tätigkeit angeben. Denn bisher weiß ich nur Vermutungen. Ansonsten haben wir nächstes Jahr wieder dasselbe Theater.

  5. #15
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    9.794

    Standard AW: Erinnerungsschreiben Finanzamt

    Zitat Zitat von Theofill Beitrag anzeigen
    Man müsste mich sowieso nochmal anschreiben und mir die neue Steuernummer für die freiberufliche Tätigkeit angeben. .
    Hallo Theofill,

    nun die neue Steuernummer kennst du doch mittlerweile, denn du hast doch die Aufforderung bekommen unter der Steuernummer soundso einzureichen.
    Anscheinend ist das Mitteilungsschreiben irgendwo hängengeblieben.

    Tschüß

  6. #16
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.08.2019
    Beiträge
    7

    Standard AW: Erinnerungsschreiben Finanzamt

    Eine Frage habe ich dennoch, wieso bekomme ich überhaupt eine neue Steuernummer. In meinen Verhältnissen hat sich nichts geändert. Ich bin Kleinunternehmer ( mit Kleinunternehmerregelung ) schon seit 30 Jahren. Mein Wohnsitz hat sich auch nicht geändert. Hab nicht neu geheiratet.

  7. #17
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.03.2009
    Ort
    Stutensee
    Beiträge
    3.923

    Standard AW: Erinnerungsschreiben Finanzamt

    Zitat Zitat von Theofill Beitrag anzeigen
    Eine Frage habe ich dennoch, wieso bekomme ich überhaupt eine neue Steuernummer. In meinen Verhältnissen hat sich nichts geändert.
    Diese Frage kann ohne Spekulationen an und für sich nur der Bearbeiter im Finanzamt zutreffend beantworten.
    Weitere Infos rund um die elektronische Steuererklärung finden Sie hier:
    https://fa-karlsruhe-durlach.fv-bwl....erzeichnis.pdf

  8. #18
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    6.779

    Standard AW: Erinnerungsschreiben Finanzamt

    Ok, die Servicestelle des Finanzamts konnte Dir das nicht sagen. Also fragst Du uns.

    Vielleicht hast Du ja schon seit Jahren eine eigene Steuernummer für die EÜR. Nur war die letzten Jahre nicht kurz nachdem Du die Erklärung gesendet hast gleich ein Mahnlauf, so dass die Erklärung durch das Finanzamt zugeordnet werden konnte, bevor Du aktiv wurdest.

    Wissen können wir das hier nicht!

  9. #19
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.08.2019
    Beiträge
    7

    Standard AW: Erinnerungsschreiben Finanzamt

    Könnte sein, denke ich aber nicht. Letztes Jahr konnte man hier auch schon bis 31.07 abgeben. Habe auch Ende Juli abgegeben und alles war gut. Kam keine Erinnerung und alles konnte zugeordnet werden.

  10. #20
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    9.794

    Standard AW: Erinnerungsschreiben Finanzamt

    Hallo Theofill,

    das kann das Anwenderforum nicht beantworten -> das musst du schon dein Finanzamt bzw. deinen zuständigen Sachbearbeiter fragen ->es gibt ja viele theoretische Möglichkeiten dafür.

    Tschüß

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •