Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Auflistung der Posten für häusliches Arbeitszimmer

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.08.2019
    Beiträge
    4

    Standard Auflistung der Posten für häusliches Arbeitszimmer

    Hallo zusammen,

    in welcher Form sollte man die Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer am besten in ElsterFormular eingeben?

    Ich habe die verschiedenen Kosten (sowohl anteilige, als auch vollabzugsfähige Kosten) in einer separaten Datei berechnet und gelistet.

    Wie gebe ich das nun im ElsterFormular am besten ein:
    a) die einzelnen Posten ausführlich
    b) nur den Gesamtbetrag

    Hat jemand Erfahrungen damit gemacht, was sinnvoller ist und im Idealfall zu weniger Rückfragen/Unklarheiten führt?

    Fordert das Finanzamt in jedem Fall eine ausführliche Berechnung und Aufstellung (in einer separaten pdf Datei o.Ä.), wenn ich ein Arbeitszimmer absetze? In dem Fall könnte ich mir die Mühe nämlich sparen.

    Oder könnte es auch sein, dass das Finanzamt meine ausführliche Auflistung der einzelnen Posten direkt im Formular akzeptiert?


    Danke und viele Grüße!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    5.272

    Standard AW: Auflistung der Posten für häusliches Arbeitszimmer

    Zitat Zitat von MyUsername Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    in welcher Form sollte man die Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer am besten in ElsterFormular eingeben?

    Ich habe die verschiedenen Kosten (sowohl anteilige, als auch vollabzugsfähige Kosten) in einer separaten Datei berechnet und gelistet.

    Wie gebe ich das nun im ElsterFormular am besten ein:
    a) die einzelnen Posten ausführlich
    b) nur den Gesamtbetrag

    Hat jemand Erfahrungen damit gemacht, was sinnvoller ist und im Idealfall zu weniger Rückfragen/Unklarheiten führt?

    Fordert das Finanzamt in jedem Fall eine ausführliche Berechnung und Aufstellung (in einer separaten pdf Datei o.Ä.), wenn ich ein Arbeitszimmer absetze? In dem Fall könnte ich mir die Mühe nämlich sparen.

    Oder könnte es auch sein, dass das Finanzamt meine ausführliche Auflistung der einzelnen Posten direkt im Formular akzeptiert?


    Danke und viele Grüße!
    Hallo,

    da gibt es Unterschiede von FA zu FA
    Warum rufst du nicht dein zuständiges FA an?

    Gruß FIGUL

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    15.583

    Standard AW: Auflistung der Posten für häusliches Arbeitszimmer

    Fordert das Finanzamt in jedem Fall eine ausführliche Berechnung und Aufstellung (in einer separaten pdf Datei o.Ä.), wenn ich ein Arbeitszimmer absetze?
    Wenn ein häusliches Arbeitszimmer zum ersten Mal geltend gemacht wird, ist es durchaus üblich, dass eine detaillierte Aufstellung verlangt wird.

    Das ist jedenfalls meine Erfahrung. Man findet gelegentlich auf Finanzamtsseiten sogar Muster dafür.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    6.774

    Standard AW: Auflistung der Posten für häusliches Arbeitszimmer

    In welche Erklärung/welche Anlage willst Du das denn eintragen? Um welche Einkunftsart geht es?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •