Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kirchensteuer wurden gezahlt, stehen aber nicht auf der Lohnsteuerbescheinigung vom A

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.08.2019
    Beiträge
    1

    Standard Kirchensteuer wurden gezahlt, stehen aber nicht auf der Lohnsteuerbescheinigung vom A

    Hallo
    Ich habe gestern meinen elektronischen Lohnsteuerbescheid vom AG erhalten. Da sind allerdings keine Kirchensteuer u Solidaritätsbeiträge eingetragen. Obwohl diese laut Gehaltsabrechnungen gezahlt wurden. Kann ich nun einfach die Beiträge laut Abrechnung dort eintragen? Oder muss ich von meinem AG eine berichtigte elektronische Lohnsteuerbescheinigung bekommen?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    5.324

    Standard AW: Kirchensteuer wurden gezahlt, stehen aber nicht auf der Lohnsteuerbescheinigung v

    Zitat Zitat von Matthew Bartlett Beitrag anzeigen
    Hallo
    Ich habe gestern meinen elektronischen Lohnsteuerbescheid vom AG erhalten. Da sind allerdings keine Kirchensteuer u Solidaritätsbeiträge eingetragen. Obwohl diese laut Gehaltsabrechnungen gezahlt wurden. Kann ich nun einfach die Beiträge laut Abrechnung dort eintragen? Oder muss ich von meinem AG eine berichtigte elektronische Lohnsteuerbescheinigung bekommen?
    Hallo,

    Berichtigung vom AG

    Gruß FIGUL

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    6.936

    Standard AW: Kirchensteuer wurden gezahlt, stehen aber nicht auf der Lohnsteuerbescheinigung v

    Hast Du vielleicht Kinder, und im entsprechenden Jahr nicht viel verdient, so dass die Beträge mit der Dezemberabrechnung wieder gutgeschrieben wurden?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.03.2009
    Ort
    Stutensee
    Beiträge
    3.988

    Standard AW: Kirchensteuer wurden gezahlt, stehen aber nicht auf der Lohnsteuerbescheinigung v

    Zitat Zitat von Matthew Bartlett Beitrag anzeigen
    Hallo
    Kann ich nun einfach die Beiträge laut Abrechnung dort eintragen? Oder muss ich von meinem AG eine berichtigte elektronische Lohnsteuerbescheinigung bekommen?
    Wie bereits richtig mitgeteilt muss der Arbeitgeber die elektronische Lohnsteuerbescheinigung berichtigen, falls diese unzutreffend sein sollte. Denn das Finanzamt wertet diese elektronische Datenübermittlung aus. Spätestens zu diesem Zeitpunkt müssen dann Unstimmigkeiten abgeklärt werden, was im Regelfall für alle Beteiligten aufwändiger ist als eine rechtzeitige Berichtigung der elektronischen Lohnsteuerbescheinigung durch den Arbeitgeber.
    Weitere Infos rund um die elektronische Steuererklärung finden Sie hier:
    https://fa-karlsruhe-durlach.fv-bwl....erzeichnis.pdf

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •