Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Umzugskosten

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    3

    Standard Umzugskosten

    In 2018 habe ich meinen Wohnort gewechselt und auch den Job gewechselt. Aus Kilometer-Sicht waren es von Wohnung A zu Arbeit A ca. 11 km. Dann waren es von Wohnung B zu Arbeit A ca. 90km und abschließend bei Wonung B zu Arbeit B noch ca. 50km. Das alles innerhalb von ca. 3 Monaten.

    Meine Frage ist nun, ob dies ein beruflicher oder ein privater Umzug ist? Also kann ich es als Werbungskosten absetzen oder als Umzugskosten?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    6.930

    Standard AW: Umzugskosten

    Zitat Zitat von gaschi14 Beitrag anzeigen
    Meine Frage ist nun, ob dies ein beruflicher oder ein privater Umzug ist?
    Verrat's uns: warum bist Du umgezogen?

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    3

    Standard AW: Umzugskosten

    Naja, das ist schwierig zu sagen. Ich wollte sowohl aus der Stadt auf Land ziehen, aber auch allgemein meinen Job wechseln. Ist eine Art Henne-Ei-Problem. Es ging beides ziemlich Hand in Hand.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    "feucht"-Gebiet Nord-Osten
    Beiträge
    6.649

    Standard AW: Umzugskosten

    Zitat Zitat von gaschi14 Beitrag anzeigen
    Naja, das ist schwierig zu sagen. Ich wollte sowohl aus der Stadt auf Land ziehen, aber auch allgemein meinen Job wechseln. Ist eine Art Henne-Ei-Problem. Es ging beides ziemlich Hand in Hand.
    Das erkläre Deinem Finanzamt und hat mit der elektronischen Steuererklärung nichts zu tun.

    P.S. Womit machst Du denn Deine elektronische Steuererklärung?
    Geändert von stiller (04.09.2019 um 22:13 Uhr) Grund: P.S.
    Gruss (S)stiller
    STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
    Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
    ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
    Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
    Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
    Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
    Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.04.2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.553

    Standard AW: Umzugskosten

    Da du erst umgezogen bist und sich dadurch dein Fahrweg verlängert hat (Wohnung B zu Arbeit A) wirst du wohl Schwierigkeiten bekommen, dies dem FA als beruflich veranlasst zu verkaufen.
    Wie sahen denn die zeitlichen Abstände aus zwischen dem Umzug und dem Jobwechsel?
    Mit freundlichen Grüßen

    Beamtenschweiß
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    In der Anlage Vorsorgeaufwand - Zeile 11 (ab 2016) muss bei Arbeitnehmern, Rentnern und Beamten mit JA geantwortet werden.

    Bei den Werbungskosten gibt es keine Pauschalen außer den in § 9a EStG genannten.

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    3

    Standard AW: Umzugskosten

    Der Umzug von Wohnung A zu Wohnung B erfolgte Mitte Juli. Der Jobwechsel dann im Dezember.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.04.2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.553

    Standard AW: Umzugskosten

    Oha, also da sehe ich keine Chance für einen Werbungskostenabzug der Umzugskosten.
    Mit freundlichen Grüßen

    Beamtenschweiß
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    In der Anlage Vorsorgeaufwand - Zeile 11 (ab 2016) muss bei Arbeitnehmern, Rentnern und Beamten mit JA geantwortet werden.

    Bei den Werbungskosten gibt es keine Pauschalen außer den in § 9a EStG genannten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •