Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Datenübernahme aus abgerufenen Bescheinigungen in Steuererklärung

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    2

    Standard Datenübernahme aus abgerufenen Bescheinigungen in Steuererklärung

    Hallo,

    ich benutze Elster das erste Mal und habe dementsprechend eine Anfängerfrage:

    Ich habe die dem Finanzamt vorliegenden Lohnsteuerbescheinigungen für 2018 abgerufen, weiß jetzt aber nicht, wie ich sie in die Anlage N übernehmen soll. Mir werden Buttons für den Download oder die Anzeige der Bescheinigungen angezeigt, nicht aber für die Übernahme der Daten. Wenn ich direkt in die Anlage N gehe, finde ich dort ebenfalls keine Schaltfläche zur Datenübernahme.

    Wie geht das denn?

    LG und vielen Dank!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.04.2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.564

    Standard AW: Datenübernahme aus abgerufenen Bescheinigungen in Steuererklärung

    Du musst eine neue Einkommensteuererklärung öffnen und daraus den Bescheinigungsabruf starten.
    Mit freundlichen Grüßen

    Beamtenschweiß
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    In der Anlage Vorsorgeaufwand - Zeile 11 (ab 2016) muss bei Arbeitnehmern, Rentnern und Beamten mit JA geantwortet werden.

    Bei den Werbungskosten gibt es keine Pauschalen außer den in § 9a EStG genannten.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    10.256

    Standard AW: Datenübernahme aus abgerufenen Bescheinigungen in Steuererklärung

    Hallo Karin2019,

    wenn im Hauptvordruck die Id.-Nummer eingetragen ist -> brauchst du auch keine Anlagen z. Bsp. N oder Vorsorgeaufwand vorher auswählen, die werden beim Bescheinigungsabruf automatisch hinzugefügt und befüllt.

    Tschüß

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    2

    Standard AW: Datenübernahme aus abgerufenen Bescheinigungen in Steuererklärung

    Zitat Zitat von Beamtenschweiß Beitrag anzeigen
    Du musst eine neue Einkommensteuererklärung öffnen und daraus den Bescheinigungsabruf starten.
    Eben das war ja das Problem, dass ich nicht wusste, wie man den Abruf aus der Erklärung heraus startet. Nun habe ich aber zufällig mal die Häkchen links angeklickt und - siehe da - den Button gefunden. Trotzdem lieben Dank!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.519

    Standard AW: Datenübernahme aus abgerufenen Bescheinigungen in Steuererklärung

    Nun habe ich aber zufällig mal die Häkchen links angeklickt und - siehe da - den Button gefunden.
    Dass man den Navigationsbereich links u. U. erst aufklappen muss, ist dem responsiven Seitenaufbau geschuldet.

    Wenn man - wie ich - einen großen Bildschirm hat, denkt man da nicht sofort daran, da ist der Bereich links nämlich immer sichtbar
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •