Ich habe in dem letzten Jahr weniger als 8.000 EURO (Job und Praktikum) verdient. Ich war heute bei Finanzamt und der Personnel hat mir gesagt, dass da ich weniger als 8.000 EURO verdient habe, muss ich meine Steuererklärung nicht abgeben, da mein Steuer für mein letzten Jahr sowieso zurückerstattet wird und es wird sinnlos, Steuererklärung abzugeben.

Aber ich habe gehört, dass wenn man bei Studium Steuererklärung abgibt, wird man Steuer absetzen, nachdem er/ sie später Gehalt bekommt.

Ist es vorteilhaft, dass Studierende Steuererklärung abgeben?