Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Anlage FE1 , GbR, 2 - Einkünfte aus Gewerbebetrieb - Verluste eintragen

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.09.2019
    Beiträge
    8

    Frage Anlage FE1 , GbR, 2 - Einkünfte aus Gewerbebetrieb - Verluste eintragen

    Laufende Einkünfte
    (ohne zuzurechnendes Organeinkommen und ohne die Zeilen 4 bis 7 und 20 bis 25 der Anlage FE 2)
    Zeile 4
    nach Schlüssel zu verteilen(Euro, Cent)

    Frage:
    1. Trage ich in dieser Zeile mit minus zeichen unseren Verlust ein? Wir hatten keinerlei Einkünfte
    2. Alles andere kann ich dann ja frei lassen richtig?


    Vielen dank für die tolle hilfe in diesem Forum. Das rettet leben!

    LG Chris

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.271

    Standard AW: Anlage FE1 , GbR, 2 - Einkünfte aus Gewerbebetrieb - Verluste eintragen

    1. Trage ich in dieser Zeile mit minus zeichen unseren Verlust ein? Wir hatten keinerlei Einkünfte
    So machst du das!

    2. Alles andere kann ich dann ja frei lassen richtig?
    Die Nummern der Beteiligten wirst du unter Feststellungsbeteiligte > 5. Aufteilung der Besteuerungsgrundlagen schon eintragen müssen.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.09.2019
    Beiträge
    8

    Standard AW: Anlage FE1 , GbR, 2 - Einkünfte aus Gewerbebetrieb - Verluste eintragen

    Zitat Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
    So machst du das!



    Die Nummern der Beteiligten wirst du unter Feststellungsbeteiligte > 5. Aufteilung der Besteuerungsgrundlagen schon eintragen müssen.


    Vielen vielen dank

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •