Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Rückerstattung Einkommensteuer Vorauszahlung

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.09.2019
    Beiträge
    1

    Standard Rückerstattung Einkommensteuer Vorauszahlung

    Wir haben für unsere GbR einen Antrag auf Änderung der Steuervorauszahlung gestellt. Daraufhin lag unsere neue Vorauszahlung für September bei 0€. Die Anpassung wurde aber erst am 18. September zugestellt, so dass wir die ursprüngliche Vorauszahlung für September schon gemacht hatten. Bekommen wir die Vorauszahlung sofort zurückerstattet oder erst bei der nächsten Steuererklärung?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    "feucht"-Gebiet Nord-Osten
    Beiträge
    6.640

    Standard AW: Rückerstattung Einkommensteuer Vorauszahlung

    Zitat Zitat von MBörder Beitrag anzeigen
    Wir haben für unsere GbR einen Antrag auf Änderung der Steuervorauszahlung gestellt. Daraufhin lag unsere neue Vorauszahlung für September bei 0€. Die Anpassung wurde aber erst am 18. September zugestellt, so dass wir die ursprüngliche Vorauszahlung für September schon gemacht hatten. Bekommen wir die Vorauszahlung sofort zurückerstattet oder erst bei der nächsten Steuererklärung?
    Die Frage hat mit der elektronischen Steuererklärung nichts zu tun. Frage Dein Finanzamt.
    Gruss (S)stiller
    STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
    Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
    ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
    Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
    Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
    Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
    Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.04.2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.553

    Standard AW: Rückerstattung Einkommensteuer Vorauszahlung

    Wenn die Vorauszahlungen rückwirkend herabgesetzt wurden, werden die gezahlten Beträge normalerweise direkt wieder erstattet.
    Mit freundlichen Grüßen

    Beamtenschweiß
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    In der Anlage Vorsorgeaufwand - Zeile 11 (ab 2016) muss bei Arbeitnehmern, Rentnern und Beamten mit JA geantwortet werden.

    Bei den Werbungskosten gibt es keine Pauschalen außer den in § 9a EStG genannten.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    6.928

    Standard AW: Rückerstattung Einkommensteuer Vorauszahlung

    Eine GdbR zahlt keine Einkommensteuer und leistet keine Einkommensteuer-Vorauszahlungen. Es stellt sich also die Frage was Ihr jetzt bekommen habt.

    Die beteiligten müssen auf alle Fälle für dieses Jahr eine Einkommensteuererklärung abgeben. Überbezahlte Einkommensteuer würde da normalerweise erstattet werden.

    Und, wie schon gesagt, das hat mit Elster eigentlich nichts zu tun.
    Geändert von L. E. Fant (20.09.2019 um 06:44 Uhr)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •