Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Welches Elsterzertifikat für gemeinsame Steuererklärung verwenden

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    9

    Standard Welches Elsterzertifikat für gemeinsame Steuererklärung verwenden

    Hallo,

    ich habe bisher immer Elsterformular verwendet und finde es sehr schade, dass ich nun "bald" (ab 2021) auf MeinElster wechseln MUSS.

    Wir (meine Frau und ich) haben insgesamt 3 Zertifikatsdateien. Jeweils eine mit der Identifikationsnummer und eine die mit der Steuernummer verknüpft ist. Die letztere habe ich immer zum übermitteln unserer gemeinsamen Steuererklärung verwendet.

    Beim Exportieren der Daten auf "MeinElster" kann ich diese Zertifikatsdatei aber nicht benutzen, weil zwingend eine mit der Identifikationsnummer verknüpfte ausgewählt werden muss.

    Da ich mich bei mein Elster aber nun überhaupt nicht auskenne: Wie erfolgt dann die Übermittlung der gemeinsamen Steuererklärung an das Finanzamt über mein Elster, wenn ich dort nicht die Zertifikatsdatei von der Steuernummer benutzen kann ?

    Oder ist das völlig irrelevant ?

    Viele Grüße

    Markus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    6.931

    Standard AW: Welches Elsterzertifikat für gemeinsame Steuererklärung verwenden

    Es wird dann einer von Euch beiden als Datenübermittler auftreten müssen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.03.2009
    Ort
    Stutensee
    Beiträge
    3.984

    Standard AW: Welches Elsterzertifikat für gemeinsame Steuererklärung verwenden

    Wie erfolgt dann die Übermittlung der gemeinsamen Steuererklärung an das Finanzamt über mein Elster, wenn ich dort nicht die Zertifikatsdatei von der Steuernummer benutzen kann ?

    Oder ist das völlig irrelevant ?

    Grunds#tzlich kann mit jedem Zertifikatstyp eine elektronische Datenübermittlung durchgeführt werden. Wenn ich jedoch den Belegabruf nutzen will ist hier als Voraussetzung und damit Einschränkung gefordert, dass ein Zertifikat mit der Steueridentifikationsnummer genutzt wird.

    Ein Zertifikat ist im übrigen vollkommen ausreichend und vereinfacht auch die persönliche Zertifikatsverwaltung.
    Geändert von korsika (08.10.2019 um 18:50 Uhr)
    Weitere Infos rund um die elektronische Steuererklärung finden Sie hier:
    https://fa-karlsruhe-durlach.fv-bwl....erzeichnis.pdf

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    "feucht"-Gebiet Nord-Osten
    Beiträge
    6.649

    Standard AW: Welches Elsterzertifikat für gemeinsame Steuererklärung verwenden

    Zitat Zitat von Markus1234 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe bisher immer Elsterformular verwendet und finde es sehr schade, dass ich nun "bald" (ab 2021) auf MeinElster wechseln MUSS.

    Oder ist das völlig irrelevant ?

    Viele Grüße

    Markus
    Ja, so ist es.
    Du kannst jedes Deiner 3 Zertifikate auch für MEL verwenden!
    Geändert von stiller (08.10.2019 um 18:52 Uhr)
    Gruss (S)stiller
    STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
    Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
    ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
    Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
    Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
    Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
    Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    9

    Standard AW: Welches Elsterzertifikat für gemeinsame Steuererklärung verwenden

    Danke für die Antworten !

    Dann versuche ich mal den Datenexport. Die Steuererklärung für das Jahr 2019 werde ich aber wohl noch ein letztes Mal mit Elsterformular machen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.313

    Standard AW: Welches Elsterzertifikat für gemeinsame Steuererklärung verwenden

    Dann versuche ich mal den Datenexport. Die Steuererklärung für das Jahr 2019 werde ich aber wohl noch ein letztes Mal mit Elsterformular machen.
    Da bist du nicht allein! Das auf die Steuernummer registrierte Konto würde ich löschen, das hättest du schon bisher nicht gebraucht.

    Man kann den Export ja dazu verwenden, sich bereits jetzt ein wenig mit dem Aufbau von Mein ELSTER vertraut zu machen, bevor es dann 2021 ernst wird.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    9

    Standard AW: Welches Elsterzertifikat für gemeinsame Steuererklärung verwenden

    Zitat Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
    Man kann den Export ja dazu verwenden, sich bereits jetzt ein wenig mit dem Aufbau von Mein ELSTER vertraut zu machen, bevor es dann 2021 ernst wird.
    Eben das war der Grund warum ich mich mal aufgerafft habe...

    Der Import hat sogar funktioniert, aber wenn ich in MeinElster auf Steuerberechnung gehe kommen andere Zahlen raus (mind. 300 EUR weniger Erstattung), als wenn ich es mit Elsterformular mache. Die Zahlen von Elsterformular stimmen aber mit der Erstattung überein.
    Aber da muss ich wohl noch etwas "finetuning" vornehmen...

    Edit: Ich dachte immer ich brauche das Zertifikat von der Steuernummer, weil das für beide (meine Frau und mich) gilt. Also unterschreiben mit dem Zertifikat sozusagen beide dachte ich bisher...

    Edit2: Der einzige Vorteil für mich ist, dass MeinElster nun auch auf meinem iMac "funktioniert", weil es plattformunabhängig ist...

    Gruss

    Markus
    Geändert von Markus1234 (08.10.2019 um 19:32 Uhr)

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    6.931

    Standard AW: Welches Elsterzertifikat für gemeinsame Steuererklärung verwenden

    Ist die Anlage Vorsorgeaufwand vorhanden?

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    9

    Standard AW: Welches Elsterzertifikat für gemeinsame Steuererklärung verwenden

    Zitat Zitat von L. E. Fant Beitrag anzeigen
    Ist die Anlage Vorsorgeaufwand vorhanden?
    Ja, ist alles drin. Meine Erklärung ist auch ganz einfach. Also nur Anlage N von mir (meine Frau Hausfrau), Anlage Kind und Vorsorgeaufwand. Das wars.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.313

    Standard AW: Welches Elsterzertifikat für gemeinsame Steuererklärung verwenden

    Zitat Zitat von L. E. Fant Beitrag anzeigen
    Ist die Anlage Vorsorgeaufwand vorhanden?
    Die wird nach meiner Erfahrung beim Start einer Erklärung aus importierten Daten automatisch hinzugefügt.

    Kontrollieren muss man die importierten Daten aber in jedem Fall. Bei mir fehlten mal Instandhaltungskosten in der Anlage V,

    bei einem anderen Import war die Kirchensteuer nicht bei den Sonderausgaben eingetragen.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •