Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Daten von elsterformular nach Wiso steuersoftware übernehmen?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.01.2014
    Beiträge
    102

    Standard Daten von elsterformular nach Wiso steuersoftware übernehmen?

    Ich habe mal eine Frage: Kann man die Daten von Elsterformular in die Wiso Steuersoftware übernehmen? Ich möchte nämlich von EF weg, aber nicht zum mein Elster. Danke

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.503

    Standard AW: Daten von elsterformular nach Wiso steuersoftware übernehmen?

    Bisher funktoniert das wohl noch nicht. obwohl ElsterFormular extra dafür eine Exportschnittstelle erhalten hat.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    10.255

    Standard AW: Daten von elsterformular nach Wiso steuersoftware übernehmen?

    Hallo,

    ich habe mal getestet mit WISO 2019, beim Export von Elsterformular in andere Software muss man zwingend mit Passwort verschlüsseln und hat dann eine *.elfoexport Datei, aber ich habe nirgends in WISO eine Möglichkeit gefunden auf diese Datei zuzugreifen.
    Da werden wohl die jeweiligen Softwarehersteller noch tätig werden müssen -> Anreiz wäre ja da, sie bekommen neue Kunden.

    Tschüß

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.503

    Standard AW: Daten von elsterformular nach Wiso steuersoftware übernehmen?

    Ich kann mich erinnern, dass man bei den WISO-Steuerprogrammen früher mal Daten aus den Übertragungsprotokollen von ElsterFormular (PDF) importieren konnte, was aber nichts mit der Importmöglichkeit

    aus der elfoexport-Datei zu tun hat. Entweder sind die Anbieter kommerzieller Steuersoftware nicht interessiert oder sie bieten das erst im nächsten Jahr an.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •