PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Entfernungspauschale / 400 Euro Praktikum



cuttys78
21.02.2010, 10:36
Hallo,

Ich habe zum 1.4.09 meine erste Festanstellung angetreten, davor war ich Arbeitslos gemeldet und habe auf 400 Euro-Basis ein Praktikum in der gleichen Firma gemacht.

Wo und wie mache ich in den Elster Formularen Angaben dazu?

Zudem bin ich etwas verunsichert was die Fahrtkosten angeht. Meine Arbeitsstelle liegt etwa 4KM entfernt und ich fahre je nach Wetterlage mit öffentlichen Verkehrsmitten oder mit dem Fahrrad. Ich habe gehört, daß es eine Pauschale gibt, unabhängig von dem Verkehrsmittel das ich nutze. Reicht es, wenn ich einfach die Entfernung angebe ohne Kosten für die öffentlichen Verkehrsmittel? Kann ich das ganze Jahr anrechnen oder erst ab Beginn der Festanstellung?

Viele Frage, ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen, vielen Dank schon mal im Vorraus!

neysee
21.02.2010, 10:41
Einfache Entfernung reicht, Kosten für ÖPNV müssen nicht explizit angegeben werden.

Ob die Zeit des 400-Euro-Jobs mitzählt, hängt davon ab, ob der auf Lohnsteuerkarte erfolgte oder vom AG pauschal versteuert wurde.
Pauschal versteuert ist für die Steuererklärung komplett irrelevant, damit auch für Werbungskosten. Wurde wie bei einem normalen Arbeitsverhältnis auf Lohnsteuerkarte gearbeitet, kann man auch Werbungskosten für den Weg zur Arbeit geltend machen.