PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Einkommensteuererklärung 2009 Dieser Ausdruck ist nicht für das Finanzamt bestimmt



kanzlerchen
17.03.2010, 16:10
Hallo Leute,
ich habe meine Einkommensteuererklärung 2009 mit dem ElsterProgramm 11.2.0 gemacht.
Ich habe die Daten ohne Authentifizierung an das Finanzamt übermittelt und dann meine komprimierte Steuererklärung ausgedruckt.
Nur was ich nicht verstehe auf der 1. Seite wo meine allgemeine Daten drauf sind steht rechts am Rand quer in Rot: Dieser Ausdruck ist nicht für das Finanzamt bestimmt.

Kann mir jemand weiterhelfen???

im voraus schon mal ein danke.

LG Kanzlerchen

Petzer
17.03.2010, 16:12
macht nix, trotzdem abschicken.

Ronald_Fe
22.03.2010, 14:14
macht nix, trotzdem abschicken.

Nein, wieso denn das?

Wenn der Fragesteller die ESt ohne Authentifizierung abschickte, dann muß er das Datenprotokoll ans Finanzamt senden. Dort steht das Kennwort drauf, womit das FA die Daten überhaupt erst bearbeiten kann.

Wird der Ausdruck "nicht fürs Finanzamt" ans Finanzamt geschickt, dann fehlt das Kennwort und das FA muß die Daten alle manuell erfassen. Somit ist die Erklärung gar nicht per Datenübermittlung eingereicht, mit allen dadurch fehlenden Vorteilen.

Lösung: Daten in eine neue Datei kopieren, nochmals senden und unbedingt Protokoll ausdrucken. Dieses Protokoll unterschrieben ans FA senden.

Oder eben authentifiziert senden...

Mit freundlichen Grüßen

Ronald

neysee
22.03.2010, 14:35
Wird der Ausdruck "nicht fürs Finanzamt" ans Finanzamt geschickt, dann fehlt das Kennwort und das FA muß die Daten alle manuell erfassen. Somit ist die Erklärung gar nicht per Datenübermittlung eingereicht, mit allen dadurch fehlenden Vorteilen.


Der Fehler, dass der Hinweis manchmal auch auf der für das FA bestimmten Version mit Telenr. erscheint, ist hinlänglich bekannt, auch dem FA.

AG1971
22.03.2010, 14:46
Wenn der Anwender unauthentifiziert seine Steuererklärung übertragen möchte, ist in erster Linie die komprimierte Erklärung auszudrucken.

Auf der 2 Seite des Ausdruckes muss eine 3stellige Telenummer vorhanden sein, damit der Finanzbeamte den Fall im Finanzamt am Bildschirm aufrufen kann.

Leider kommt es innerhalb von ElFo an dieser Stelle [ Ausdruck der komprimierten Erklärung ] häufig bei der Konstellation Vista & ElFo noch zu der Problematik, dass n u r der Ausdruck mit dem roten Hinweis | Dieser Ausdruck ist nicht für das Finanzamt bestimmt | generiert und angezeigt wird.

Deshalb sind viele Anwender verunsichert und fragen nach, wie sie nun weiter verfahren sollen.

Ronald_Fe
22.03.2010, 14:49
Ach so, ich dachte, der Protokollausdruck wurde versäumt und stattdessen die Druckvorschau ausgedruckt. Na wenn die Kennzahl drauf ist, dann ist ja alles i. O.

Mit freundlichen Grüßen

Ronald