PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anlage N, Seite 1, Zeile 11 - Fehler???



Max22
20.06.2010, 18:33
Hallo alle zusammen,

ich bin Erstnutzer von Elster und kurz vorm Aufgeben, da mir nach allen, meiner Meinung nach korrekten, Eingaben in der Lohnsteuerbescheinigung, das System immer die Fehlermeldung in Anlage N, Seite 1, Zeile 11 bringt: Der Wert 0 ist nicht zulässig. Ich weiß nicht, was ich da machen soll. Das System bringt leider wiederum keinen Bezug, welcher aus der Lohnsteuerbescheinigung sein muß, kann mir da jemand helfen? Wäre sehr dankbar!

Vielen Dank!

Elefant
20.06.2010, 19:05
Geh wieder zur Lohnsteuerbescheinigung und lösche die Nullen dort. Mach auch keine anderen Angaben zu Versorgungsbezügen, es sei denn Du hättest welche erhalten.

sophie m.
20.06.2010, 19:07
Hallo

in der Lohnsteuerbescheinigung darf keine 0 eingetragen werden. Ausnahme: Zeilen bis 7

das war dann doppelt.

Max22
20.06.2010, 19:46
Habe nun nochmal alles mögliche versucht, alle Nullen raus, aber das System will immer wieder einen Eintrag in Feld 8 oder 9 - Fehlermeldung: Eintrag fehlt! Es muss (wenigstens) ein Feld gefüllt werden. Fülle ich dann Feld 8 mit 0,00 aus möchte es einen Eintrag in Feld 27 - Fehlermeldung: Eintrag fehlt!, Fülle ich Feld 9 aus, möchte es noch mehr ausgefüllte Felder. Ich glaube, mir bleibt nur noch die Hoffnung morgen das Finanzamt zu kontaktieren und zu hoffen, dass ich jemanden ans Telefon bekomme, der sich damit auskennt. Aber vielen DANK!

Elefant
20.06.2010, 20:16
Wie gesagt ...


Mach auch keine anderen Angaben zu Versorgungsbezügen, es sei denn Du hättest welche erhalten.

Guck mal in die Zeile 28 der Lohnsteuerbescheinigung. Hast Du da was eingetragen?

Max22
20.06.2010, 20:43
In Zeile 28 habe ich 2009 (bei Jahr) eingetragen, in Zeile 29 0112 (für Monate) das System wollte da unbedingt einen Eintrag haben.

Elefant
20.06.2010, 22:05
Nimm's raus!

Max22
21.06.2010, 20:12
Vielen Dank für eure Hilfe, ihr hattet ja so recht, man muß alle Nullen in der Lohnsteuerbescheinigung rausnehmen und kein Eintrag bei Jahr/Monat in Zeile 28 und 29 machen und dann klappt das. Hab heut allerdings trotzdem mit dem Finanzamt telefoniert, es konnte mir sogar jemand helfen. Meine Steuererklärung ist unterwegs. Vielen Dank! Gott-sei-dank haben wir die deutsche Bürokratie!