PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anlage Kind wenn Eltern geschieden und Antragsteller neu verheiratet



VolkerHiller
06.02.2012, 13:29
Hallo habe bei ein Problem mit der Einkommenssteuererklärung 2011, bei der Anlage Kind muss man angeben, wo das Kind gelebt hat. Habe nun extra angegeben, das kein gemeinsamer Haushalt der Elternteile bestand, da ich seit 10 Jahren neu verheiratet bin und mein Frau nicht die leibliche Mutter des Kindes ist. Nun habe ich mit angegeben, dass das Kind den gesamten Zeitraum in meinem Haushalt gelebt hat. Mein Problem nun, ich bekomme diese angabe alszu als Fehlermeldung und kann die Steuererklärung dadurch nicht abschicken. Was tu ich nun? Oder gilt meine neue Ehefrau eventuell als Elternteil? Habe extra die leibliche Mutter gesondert angegeben.

Falzo
06.02.2012, 18:01
machen sie eine zusammenveranlagung mit ihrer 'neuen' ehefrau?
dann in zeile 9 bei ehefrau stiefmutter ankreuzen (zeile 10 leibliche mutter eintragen bleibt richtig)

ansonsten bitte mal den genauen wortlaut der fehlermeldung schreiben, und wo bzw. wann diese meldung auftaucht. ggf. noch mehr infos in welchen zeilen was angekreuzt wurde...