PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kind in Ausbildung



Linblue
18.02.2013, 18:58
N´abend!

möchte die Tage die Steuererklärung für meine Verwandschaft machen.
All die Jahre klappte es Super, jedoch habe ich nun folgende Frage:

-> Kind hat am 1.September eine Lehre begonnen. Sie hat Anfang Oktober einen Arbeitsunfall erlitten und wurde zuerst 4, dann weitere 3 Wochen krank geschrieben da ihr Arm gebrochen war. Dies passte dem Arbeitgeber nicht und hat das Mädchen dann in der Probezeit entlassen.Kündigung 10.12.12.

Wie, und wo vermerke ich das in der Erklärung?
Muss ich da was bestimmtes beachten?
Sie hat ja in der Zwischenzeit Lohn bezogen.

vielen Dank erst einmal im Voraus! Gruß Linblue

Elefant
18.02.2013, 19:22
Wessen Erklärung machst Du denn?

Linblue
18.02.2013, 19:55
die Steuererklärung meines Onkels und dessen kl.Familie

Elefant
18.02.2013, 20:00
Das Kind muss natürlich seine Lohnsteuerbescheinigung in seine Anlage N eintragen.

FIGUL
18.02.2013, 20:12
Hallo,


warum willst du auch für deine Cousine eine Steuererklärung erstellen?
Das hat doch mit deinem Onkel nichts zu tun.

Gruß FIGUL

Linblue
19.02.2013, 07:36
Hallo,


warum willst du auch für deine Cousine eine Steuererklärung erstellen?
Das hat doch mit deinem Onkel nichts zu tun.

Gruß FIGUL

Noch einmal kurz zum nachdenken. Verstehe ich das nun Recht?

Meine Cousine muss ich bei der Erklärung meines Onkels außen vor lassen und hat nichts mit der eigentlichen Steuererklärung zu tun?

Aaahhhaaa, dann bin ich ja mal ein großes Stück weiter!!! **Blink**

Dachte, ich muss sie bei den Angeben Löhne/Gehälter mit vermerken da sie ja
a.) zwar nur kurze Zeit Azubi war
b.) sie Geld verdient hat
c.) sie Ausgaben hatte wie Bahncard/ Schulmaterial, Mappen ect.

D.h dann, ich müsste, wenn meine Cousine wolle, eine eigene Erklärung machen was ja eigentlich nicht so viel Sinn machen würde.

Richtig?

FIGUL
19.02.2013, 07:56
Hallo,

In der Steuererklärung deines Onkels taucht deine Cousine nur in der Anlage Kind auf.
Was meinst du mit Angaben zu Löhnen und Gehältern.
Du gibst die elektronische LstB des AG in die Anlage N ein (Onkel),falls deine Tante auch berufstätig ist und Zusammenveranlagung durch geführt wird -
neue Anlage N für Tante. Keine Anlage N für Cousine- ist ja Steuererklärung für Onkel

Gruß FIGUL

Linblue
19.02.2013, 08:08
Was meinst du mit Angaben zu Löhnen und Gehältern.

Ja, und das ist mein Denkfehler gewesen!
dachte eben, ich muss das Kind weil es ja kurzweilig Lohn bezogen hat, bei ihrem Papa irgendwo mit angeben.

Ansonsten weiß ich diesbezüglich nun Bescheid und Danke vielmals!

Ihr seid Super! :-)

kurze Frage habe ich aber trotzdem noch: die Frau meines Onkels hat 2012 einen 400 Euro Job bekommen. Muss ich das, und wo vermerken?

viele Grüße Linblue

FIGUL
19.02.2013, 08:16
Nein 400 EuroJob kommt nicht in die Erklärung


Gruß FIGUL

Linblue
19.02.2013, 08:28
Danke, kann nun loslegen!