PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ungeschickte Aufteilung des Sparerfreibeträgs



debma
28.03.2013, 11:14
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem. Ich habe meine Sparerfreibeträge in diesem Jahr recht unpassend verteilt.
Bank A: 50%,davon ausgeschöpft ca. 20%
Bank B: 50%, davon ausgeschöpft ca. 20%
Bank C/D : 0%
Für die Bank C und D habe ich somit steuern gezahlt. Wie muss ich dies in meiner Erklärung eintragen?
Aktuell habe in Zeile 7 Ankage KAP nur die Beträge von Bank C/D eingetragen.
Vielleicht kann mir da einer helfen.
Danke.

Grüße,

debma

Kloebi
28.03.2013, 11:30
Du hast zwei Möglichkeiten:

Entweder du erklärst alle Zinsen, dann Zeile 4, 7, 14 und 15

oder nur die Zinsen der Banken C und D, dann Zeilen 5, 7, 14 und 15

und natürlich Zeilen 50-52 für die anzurechnenden Steuern.

debma
28.03.2013, 13:42
danke.

wenn ich jetzt die zweite Variante nimm, dann trage ich in Zeile 14 0 und in Zeile 15 den tatsächlich in anspruchgenommenen Betrag ein?

Kloebi
28.03.2013, 13:45
genau, in Zeile 15 den tatsächlichen Betrag für alle anderen Banken (A und B). Dieser muss natürlich unter 801 Euro für Ledige sein.