PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie die Elsterdaten auf neuen Rechner bekommen?



janami82
22.04.2014, 12:21
Ich habe mir im letzten Jahr einen neuen PC anschafft. Meine Elstersachen sind auf meinem Laptop, der aber platt gemacht werden soll. Jetzt möchte ich meine Elstersachen auf meinen neuen PC übertragen. Das klappt aber irgendwie nicht... Habt ihr Tipps wie ich vorgehen soll?

neysee
22.04.2014, 12:23
Das hängt von der Software ab, mit der du als Arbeitgeber für deine Arbeitnehmer die Lohnsteuerbescheinigungen erstellt hast.

janami82
22.04.2014, 12:25
ich bin arbeitnehmer... hab die Software von dieser Seite...

neysee
22.04.2014, 12:34
Wie, welche Software von welcher Seite?

Hier ist ElsterLohn, das geht es um Arbeitgeber, die Lohnsteuerbescheinigungen erstellen wollen. Willst du das, oder nicht?

janami82
22.04.2014, 12:37
ok dann bin ich hier falsch...

holzgoe
22.04.2014, 12:40
ich bin arbeitnehmer... hab die Software von dieser Seite...

Hallo janami,
also auf dem neuen Rechner kannst du dir die Software Elsterfromular in der
aktuellsten Version herunterladen hier ->https://www.elster.de/elfo_down.php
Deine vorhandenen "Elstersachen" sollten Dateien sein, die die Endung *.elfo haben diese kopierst du am besten mit einem USB-Stick und kopierst diese dann auf den neuen Rechner. Falls du authentifiziert übermittelt hast, musst du natürlich das Zertifikat -> Datei mit der Endung *.pfx ebenfalls kopieren und übernehmen.

Tschüß

janami82
22.04.2014, 12:55
Danke für deine Hilfe!
Ich hab jetzt das Programm installiert und alle elfo-Dateien auf dem Stick, allerdings ist mir nicht klar, wie ich die jetzt in das Elsterprogramm installiert bekomme... Hast du da noch einen Tipp?

holzgoe
22.04.2014, 13:11
Hallo janami82,

du steckst den Stick an deinen neuen Rechner und kopierst die elfo Dateien auf die Festplatte an einen Ort deiner Wahl.
Dann öffnest du dein Elsterformular und klickst auf Datei -> öffnen im Fenster wählst du dann den Pfad zu deinen elfo-Dateien aus und kannst diese beliebig öffnen und z.Bsp. für die Datenübernahme ins das nächste Jahr benutzen.

Tschüß

janami82
22.04.2014, 13:21
genau das klappt nicht, über elster kann ich dort keine elfodateien finden... wenn ich es so öffne sind sie aber da...

holzgoe
22.04.2014, 13:24
Hallo janami82,

was meinst du damit -> wenn ich es so öffne, sind sie aber da...

Tschüß

janami82
22.04.2014, 13:26
die elfo datei sind in dem von mir gewählten Ordner drin, über elster ist der ordner aber leer...

L. E. Fant
22.04.2014, 13:49
Dann öffnest du dein Elsterformular und klickst auf Datei -> öffnen im Fenster wählst du dann den Pfad zu deinen elfo-Dateien aus und kannst diese beliebig öffnen


Hast Du das so gemacht? Im Fenster 'Datei öffnen' steht ja dann ganz oben der Pfad, auf den Du gerade zugreifst. Stimmt der überein mit dem Verzeichnis, in das Du die elfo-Dateien kopiert hast?

janami82
22.04.2014, 22:04
Ja habe ich... kann das an einer unterschiedlichen Version liegen? Ich habe die auf meinem Laptop nochmal aktualisiert und probiere es noch mal...

Basteltyp
23.04.2014, 08:52
Hallo janami82,

die Versionen arbeiten gleich, wenn es darum geht eine neue Datei zu öffnen.
Hat Ihr gewählter Ordner evtl. Sonderzeichen o. ä. im Namen?
Es hat sich bewährt, wenn eine 2. Partition existiert oder auch nur eine,
einen Ordner mit Namen: Daten anzulegen und darunter wiederum die Ordner (als Beispiel)
Finanzamt, Word, Excel, Haushalt, Energiekosten, oder was auch immer, anzulegen.
Damit hat man es leicht, 1. eine Datensicherung zu machen (nur den gesamten Ordner Daten wegstecken),
und 2. es sind keine kryptischen Ordnernamen.

Wenn man bei ElsterFormular im Menü Datei -> Öffnen anwählt, geht doch ein Fenster
ähnlich wie der Dateiexplorer auf, da sollte doch der Pfad zu dem richtigen Ordner
und zu den gewünschten Dateien zu finden sein.

janami82
23.04.2014, 13:30
es tu es bei mir nur nicht :( Ich hab jetzt die Steuererklärung auf dem Laptop gemacht... vielleicht kopiere ich auch die falschen Datein?
In welchem Ordner finde ich die denn?

Charlie24
23.04.2014, 13:38
"In welchem Ordner finde ich die denn?"

*.elfo in die Suchmaske im Windows-Explorer eingeben und notfalls mehrfach suchen lassen, wie z. B. Bibliotheken oder auch Computer bei Windows 7 oder alle Festplatten bei Windows XP (Suchmöglichkeiten hängen vom installierten Betriebssystem ab)

mfg
Charlie24

janami82
23.04.2014, 13:42
das mit der elfo such hat nicht geklappt, ich hhabe jetzt nach ESt20 suchen lassen, dann zeigt er mir die 4 Datei, die ich letztes Jahr angelgt habe, auf den Stick, mit Elster öffnen und...
Jetzt hab ich das:

Die Datei

"C:\Users\Nadine\Desktop\Steuer\ESt2009_Mnich_Jasmi n_Nadine.elfo"

enthält Daten einer Einkommensteuererklärung 2009 (Id: 102009). In dieser Programmversion ist diese Steuerart nicht verfügbar / nicht installiert.

Die Steuererklärung kann nicht geöffnet werden.


Mit der 2013er Datei klappt es einwndfrei...

Basteltyp
23.04.2014, 13:46
Hallo,

in Beitrag #6 hat holzgoe schon einmal die Dateien angesprochen.
Die Steuerfall-Dateien enden mit .elfo und die Zertifikatsdatei mit .pfx
Nicht etwa ordinäre Programmdateien von ElsterFormular kopieren!

Um die besagten Dateien zu sehen, öffnen Sie den Explorer, klicken einmal auf C:\
im Menü -> Extras -> Ordneroptionen -> Ansicht

jetzt folgend Haken rausnehmem:
[ ] Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden

unten rechts "Übernehmen" drücken
oben den Button "Für Ordner übernehmem" drücken
unten mit OK abschließen.

jetzt sollten diese Dateien auch bei einer Suche sichtbar werden.


...bin spät aber vielleicht nicht zu spät ;)

holzgoe
23.04.2014, 14:12
das mit der elfo such hat nicht geklappt, ich hhabe jetzt nach ESt20 suchen lassen, dann zeigt er mir die 4 Datei, die ich letztes Jahr angelgt habe, auf den Stick, mit Elster öffnen und...
Jetzt hab ich das:

Die Datei

"C:\Users\Nadine\Desktop\Steuer\ESt2009_Mnich_Jasmi n_Nadine.elfo"

enthält Daten einer Einkommensteuererklärung 2009 (Id: 102009). In dieser Programmversion ist diese Steuerart nicht verfügbar / nicht installiert.

Die Steuererklärung kann nicht geöffnet werden.


Mit der 2013er Datei klappt es einwndfrei...

Hallo janami82,

brauchst du die 2009er gespeicherte Erklärung wirklich noch ? Denn im aktuellsten Elsterformular ist die Möglichkeit ab 2010 Erklärungen zu machen, deshalb die Fehlermeldung. Aber eigentlich sind die Jahre doch gegessen, da braucht dich das nicht beunruhigen.

Tschüß

neysee
23.04.2014, 14:21
janami, reitest du?

janami82
23.04.2014, 14:23
Wie kommst du denn darauf?

neysee
23.04.2014, 14:56
Wegen des Namens der elfo-Datei und weil bei mir so ziemlich alle Warnlampen Fake anzeigen.

janami82
23.04.2014, 18:16
Wieso denn Fake?

Ich habe für mich entschieden, dass ich die von 2009 wirklich nicht mehr brauche... also lass ichs jetzt, alles andere läuft jetzt ja...

janami82
25.04.2014, 09:15
Hi, hab doch noch ein Problem... Es geht um diese pfx Datei, ich finde sie nicht, Sufu hab ich schon benutzt.
Jetzt gibt es in Elster die Möglichkeit eine Testübermittlung zu starten, das habe ich gemacht und das Programm sagt mir alles prima, bezieht das auch den Zugriff auf die pfx Datei mit ein?

Ich nutze Win 7 und habe die ganze Festplatte durchsuchen lassen nach pfx...

Basteltyp
25.04.2014, 09:50
Hallo janami82,

wenn die .pfx nicht mehr zu finden ist, gibt es 2 Möglichkeiten.
1. neu registrieren
2. die Erklärung aus ElsterFormular ohne Authentifizierung übermitteln (die Auswahl hat man während der Routine)
dann aber eine komprimierte Erklärung ausdrucken, unterschreiben und zum FA damit.
Nur so hat das FA eine Bearbeitungsnummer und Ihre Unterschrift.