PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Abruf der ELSAM-Änderungsliste nicht möglich



Beamtenschweiß
08.12.2015, 11:10
Guten Morgen,

eine Bekannte von mir hat ein kleines ELStAM Problem, bei welchem ich leider auch etwas ratlos bin:
Zum 01.12.2015 wurde die Steuerklasse von 3/5 auf 4/4 geändert. An der Religion ev/rk hat sich nichts geändert und es existieren weiterhin keine zu berücksichtigenden Kinder.

Die E-Mail bezüglich der geänderten ELStAM Daten ist beim AG angekommen, dieser kann die Änderungsliste jedoch nicht abrufen:
Fehler in der ELStAM-Abfrage: Unerwartetes Kind-Element von Elstam: http://www.elster.de/elo2/datenübermittler/aenderungsliste/2015KirchensteuerPartner


Meine Google-Suche zu dem Fehler hat leider nur ergeben, dass dieses Problem bereits im Februar schon mal aufgetreten ist und mittels Patch bereinigt wurde.
Dies hilft aber leider nicht weiter, da der Fehler auftritt bei einem Abrufversuch über ELSTER Formular in der aktuellen Version (lt. meiner Bekannten - sie arbeitet selbst in der Lohnbuchhaltung ihres AG).

Ist jemanden etwas bekannt, ob es dieser alte Fehler wieder in die neue Version von EF geschafft hat?
Oder ist die benutzte Ef Version wohl eher veraltet? (der Abruf für andere Arbeitnehmer hat allerdings funktioniert)

Basteltyp
08.12.2015, 15:14
Hallo,

~~~Oder ist die benutzte Ef Version wohl eher veraltet?

die Version wäre als erstes zu recherchieren.

holzgoe
08.12.2015, 16:27
Hallo Beamtenschweiß,

wenn andere Abrufe funktionieren, dann sollte es nicht an der Version liegen.
Manchmal liegt es vielleicht es an der Identifikationsnummer des Betroffenen,
mal versuchen beim zuständigen Finanzamt des betroffenen AN anzurufen, vielleicht können die helfen.

Tschüß

Elster-Tester
08.12.2015, 17:41
Hallo Beamtenschweiß,

wenn andere Abrufe funktionieren, dann sollte es nicht an der Version liegen.
Manchmal liegt es vielleicht es an der Identifikationsnummer des Betroffenen,
mal versuchen beim zuständigen Finanzamt des betroffenen AN anzurufen, vielleicht können die helfen.

Tschüß

Doch, in diesem Fall kann es daran liegen.
Der Fehler trat in älteren Versionen auf.
Sollte meines Wissens aber in der aktuellen Version behoben sein.

stiller
08.12.2015, 19:52
Guten Morgen,

eine Bekannte von mir hat ein kleines ELStAM Problem, bei welchem ich leider auch etwas ratlos bin:
Zum 01.12.2015 wurde die Steuerklasse von 3/5 auf 4/4 geändert. An der Religion ev/rk hat sich nichts geändert und es existieren weiterhin keine zu berücksichtigenden Kinder.

Die E-Mail bezüglich der geänderten ELStAM Daten ist beim AG angekommen, dieser kann die Änderungsliste jedoch nicht abrufen:
Fehler in der ELStAM-Abfrage: Unerwartetes Kind-Element von Elstam: http://www.elster.de/elo2/datenübermittler/aenderungsliste/2015KirchensteuerPartner


Meine Google-Suche zu dem Fehler hat leider nur ergeben, dass dieses Problem bereits im Februar schon mal aufgetreten ist und mittels Patch bereinigt wurde.
Dies hilft aber leider nicht weiter, da der Fehler auftritt bei einem Abrufversuch über ELSTER Formular in der aktuellen Version (lt. meiner Bekannten - sie arbeitet selbst in der Lohnbuchhaltung ihres AG).

Ist jemanden etwas bekannt, ob es dieser alte Fehler wieder in die neue Version von EF geschafft hat?
Oder ist die benutzte Ef Version wohl eher veraltet? (der Abruf für andere Arbeitnehmer hat allerdings funktioniert)

Ich würde Deiner Bekannten zum Kontaktformular raten:
https://www.elster.de/elstam_kformular.php

Beamtenschweiß
15.12.2015, 13:29
Danke an alle,

das Problem hat sich erledigt. Der AG meiner Bekannten hatte "natürlich" nicht die aktuellste Version von EF auf dem Rechner.
Nach einem erneuten Update hat alles problemlos geklappt.

Immer doof, wenn man die Probleme nur aus zweiter Hand kennt und nicht selber vor Ort checken kann.


Beitrag kann geschlossen werden.

holzgoe
15.12.2015, 15:01
Hallo Beamtenschweiß,

danke für die Rückmeldung.
Leider kommt es ja immer häufiger vor, dass hier die verschiedensten Varianten und Versuche angeboten werden und der Threadersteller meldet sich gar nicht mehr dazu, weil sein Problem gelöst ist und er nur ein falsches Knöpfchen gedrückt hat oder einen Haken vergessen hatte und wir schreiben uns die Finger wund, was könnte es noch sein.

Tschüß

neysee
15.12.2015, 16:10
Immer doof, wenn man die Probleme nur aus zweiter Hand kennt und nicht selber vor Ort checken kann.


Das ist doch harmlos. Im Forum würde ich mich kein bisschen mehr wundern, wenn jemand im Unterforum zu ElsterOnline berichtet, dass das Elsterformular in seinem Wiso-Programm einen Fehler meldet, und hinterher rauskommt, dass es Taxman war.