PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ELSTAM Dateifehler



ptw
07.06.2016, 08:13
Hallo - ich bin neu in dem Forum und der Verzweiflung nahe ! Wer kann helfen: ich nutze ElsterFormular - das speichern und alles klappt, wenn ich dann allerdings Dateien wieder öffnen möchte, so kommt folgende Fehlermeldung:

Unbekannte Dateiversion: "-1"

Die Datei "ELSTAM_ptw.elfo" kann nicht geöffnet werden. Sie ist entweder beschädigt oder wurde mit einer neueren Version von erstellt. Bitte aktualisieren Sie Ihr
Revision:
19290
Funktion:
Anwendung::dateiOeffnen
Datei:
anwendung\programm\anwendung\anwendung.cpp
Zeile:
810

Ich habe nun auch schon die Hotline kontaktiert - diese hat mir dazu geraten, die ganze Elster-Software neu zu installieren - habe ich auch schon zweimal ohne Erfolg gemacht...
Die Dame an der Hotline hat allerdings diesen Fehler auch noch nie gekannt

Kann mir jemand helfen ??

Gruß
Hartmut

Picard777
07.06.2016, 08:24
Habe es mal verschoben, da Du ja gerade NICHT mit dem Elsteronlineportal arbeitest.

Ich stochere zugegebenermaßen etwas im Trüben, aber der Dateiname mit "ELSTAM" könnte darauf hinweisen, dass Du als ArbeitGEBER versuchst irgendetwas mit Lohnsteuerbescheinigungen Deiner ArbeitNEHMER zu machen. Sag uns bitte mal, was Du überhaupt vorhast. Willst Du ggf. Deine Einkommensteuererklärung erledigen (für welches Jahr ?) und bist in den falschen Programmteil geraten ? Das würde zwar den Fehler nicht beheben, ggf. braucht Dich aber der Fehler gar nicht zu interessieren.

ptw
07.06.2016, 08:48
Hallo Picard777,
sorry - habe ich vergessen: ich bin Arbeitgeber und habe neues Personal eingestellt - nach der Dateneingabe (mit der Personal-Steuer ID) und Anmeldung (Übertragung) dauert es i.R. 24 Stunden, dann bekommt man die Lohnsteuerstammdaten angezeigt (LST-Klasse, Religion,etc.) - zum Abholen der Daten muss ich meine Elstam-Datei wieder öffnen - und das geht leider nicht mehr.... - ich hatte den gleichen Fehler schonmal letztes Jahr - damals musste ich alle meine Mitarbeiter nochmals erfassen (6 Stück) - das hat dann auch die ganze Zeit geklappt bis zum 02.06.2016.... anbei noch meine Versionsdaten (falls es was bringt):


Version
17.3
Berechnung
17.3.0.0
Revision
19290
Inidatei(Benutzer Hartmut Lap)
C:\Users\Hartmut Lap\AppData\Roaming\elsterformular\pica\ini\pica.i ni
Inidatei(global)
C:\ProgramData\elsterformular\pica\elfo.ini

Herzlichen Gruss

holzgoe
07.06.2016, 08:49
Hallo ptw,

kann es sein, dass du deine *.elfo Datei im Programmordner gespeichert hast ?

Der Pfad der Fehlermeldung sieht eventuell danach aus.
Offensichtlich hast du die aktuellste Version.
Versuche mal die *.elfo in einen anderen Pfad zu legen.

Tschüß

ptw
07.06.2016, 08:56
Hallo - nein - speichern tue ich immer auf einem USB-Stick...

Gruss

- - - Aktualisiert - - -

...hab grad folgendes versucht: Datei auf Desktop kopiert und dann mit Doppelklick öffnen wollen - es kommt aber die gleiche Meldung...

holzgoe
07.06.2016, 09:17
Hallo ptw,

kurze Verständnisfrage -> du versuchst aber die Datei aus dem Programm heraus zu öffnen ?

D.h. du startest Elsterformular -> gehst auf eine Datei mit Steuerdaten öffnen und wählst dann die ELSTAM_ptw.elfo aus und beim Klick auf öffnen kommt die Fehlermeldung oder bekommst du noch den Hinweis -> Möchten Sie den Datenaustausch starten, um zu prüfen, ob neue ELStAM-Daten vorhanden sind?

Tschüß

ptw
07.06.2016, 22:50
Hallo holzgoe,

in beiden Fällen kommt die gleiche Fehlermeldung - sowohl beim Versuch die Datei aus ElsterFormular zu öffnen, als auch beim Doppelklick (ohne ElsterFormular vorher gestartet zu haben) - die Möglichkeit den Datenaustausch zu starten habe ich somit garnicht...

Tschüß und Merci

holzgoe
08.06.2016, 07:08
Hallo ptw,

ich muss noch einmal nachbohren ->bist du ganz sicher, dass diese *.elfo-Datei nur auf dem USB-Stick ist und nirgendwo auf deinem Rechner der Festplatte auch noch liegt ?
Ansonsten fällt mir wirklich nichts mehr ein außer, dass du die Stammdaten deiner Mitarbeiter noch einmal anlegen musst und dann schauen, ob der Datenaustausch funktioniert.
Natürlich darfst du die AN nicht noch mal anmelden, dann bekommst du eh nur Fehlermeldungen.

Tschüß

Charlie24
08.06.2016, 10:39
Nach meiner Erfahrung treten bei USB-Speichersticks hin und wieder Dateisystemfehler auf, die zur Unbrauchbarkeit der darauf gespeicherten Daten führen können.

Windows verfügt über systemeigene Fehlerprüfungsroutinen, die im Windows-Explorer über die Eigenschaften des Laufwerks aufgerufen werden können. Bei Windows 10 z. B. geht das über die Registerkarte Tools.
Manchmal können solche Fehler behoben werden, leider nicht immer.

holzgoe
08.06.2016, 10:49
Hallo,

genau dieses Problem ist der Hintergrund meiner Frage an ptw -> die Hoffnung, dass die Datei doch irgendwo auf seinem Rechner liegt und die ihm weiterhilft.

Tschüß

ptw
16.06.2016, 22:32
Nochmals herzlichen Dank an alle die sich für mich den Kopf zerbrochen haben ... --- ich erfasse aber nun meine Daten nochmals und speichere auf der Festplatte --- Bem: eine Prüfung des Sticks brachte mir den Hinweis, dass kein Fehler zu finden ist...

holzgoe
17.06.2016, 07:01
Hallo ptw,

dann hoffe ich, dass du damit Erfolg hast und eine Kopie auf einem Stick der *.elfo Dateien und vor allem das Zertifikat, sollte man ja immer haben.

Tschüß