PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Einmalige Honorarrechnung - Wo und wie versteuern



Hiroki
02.05.2017, 23:19
Hallo,
ich arbeite in einem festen Angestellten-Verhältnis. Ich habe im vergangenen Jahr jedoch eine einmalige Nebentätigkeit (Seminartätigkeit an einem Tag) ausgeübt. Ich habe dafür 700,- Euro Honorar bekommen. Das Honorar wurde mir nach Rechnungstellung meinerseits überwiesen. Als was und wie gebe ich das in der Steuererklärung an? Der Seminaranbieter ist eine GmbH, also keine gemeinnützige oder öffentliche Organisation.
Vielen Dank für Eure Hilfe.
Hiroki

L. E. Fant
02.05.2017, 23:26
Ob elektronisch oder auf Papier: Anlage SO.