PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neu Registrieren für EK-Stuer?



Mediarick
08.05.2017, 17:20
Hallo Leute,
ich kann mich für Umsatzsteuer und Gewerbesteuer mit einem Software-Zertifikat einloggen. Die Einkommensteuer für meine Frau und mich hatte ich bisher auf Papier gemacht. Das wird nun nicht mehr akzeptiert. Nun meine Frage: Muss ich mich dafür neu registrieren lassen? Mein Wohnsitzfinanzamt ist ein anderes.

Charlie24
08.05.2017, 17:38
Nein, das musst du nicht! Du kannst dein jetziges Zertifikat auch für die authentifizierte Übermittlung der Einkommensteuer an dein Wohnsitzfinanzamt verwenden.

Falls du ein Zertifikat mit Steuernummer bzw. ein Organisationszertifikat auf Software-Basis hast, wovon ich jetzt mal ausgehe, kannst du allerdings den Belegabruf nicht nutzen.
Ob der Belegabruf für euch interessant ist, kannst du hier nachlesen:

https://www.elster.de/belegabruf/index.php

Mediarick
10.05.2017, 12:31
Danke erst mal, Charlie. Über den Belegabruf mache ich mich schlau. Von Bedeutung ist das schon für mich. Aber zwingend nutzen muss ich den Service nicht?

Charlie24
10.05.2017, 12:39
Aber zwingend nutzen muss ich den Service nicht?

Nein, zwingend nutzen muss man diesen Service nicht. Bei Selbständigen sind außer den Stammdaten auch nur die Beiträge zur Krankenversicherung abrufbar.
Interessanter ist der Belegabruf allerdings für Arbeitnehmer und für Rentner.

holzgoe
10.05.2017, 12:39
......... Aber zwingend nutzen muss ich den Service nicht?

Hallo Mediarick,

nein musst du nicht.
Wer einmal seine Steuererklärung elektronisch erstellt hat kann ja dann immer die Datenübernahmefunktion nutzen und danach nur die Zahlen auf das aktuelle Jahr ändern.
Belegabruf läuft dann so, dass du die vorhandenen Belege einfüllst in die Steuererklärung, prüfen musst du dann trotzdem, ob alles korrekt übernommen wurde.

Das ist also die Frage, was geht schneller Belegabruf oder Datenübernahme oder beides erst aktuelle Zahlen einfüllen und dann nur noch Stammdaten usw. über die Datenübernahmefunktion.
Da muss jeder für sich entscheiden, was er tut -> ähnlich wie einer auf Kaffee schwarz schwört und der nächste Milchkaffee bevorzugt.

Tschüß