PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Falsche Links auf Elster-Hauptseite



SollDasEinWitzSein
13.06.2017, 14:34
Praktisch alle Links (einschließlich denen zu "Hilfe, FAQ" und "Barrierefreiheit", und "Impressum" (!)) werden mit einem 404 quittiert.

holzgoe
13.06.2017, 14:44
Hallo SollDasEinWitzSein,

bei mir öffne sich alle Links korrekt, aber das hilft dir erst mal gar nichts.
Hast du mal einen anderen Browser versucht ?
Vielleicht musst du deiner Antivirensoftware verklickern, dass die Elster-Seiten vertrauenswürdig sind.
Was willst du eigentlich machen ?

Tschüß

Charlie24
13.06.2017, 15:05
Das Thema gehört eindeutig in das Unterforum ELSTER Webseiten, deshalb verschiebe ich das mal dorthin.

Ich habe keinerlei Probleme, alle Elster-Webseiten zu erreichen, gleich, welchen Browser ich verwende.

holzgoe
13.06.2017, 15:19
Hallo,

vielleicht war das nur ein Frustablasserbeitrag so ohne jede Angabe und am Ende schließen wir ihn noch im Papierkorb ab.

Tschüß

SollDasEinWitzSein
13.06.2017, 18:29
Ein Klick auf den "Hilfe, FAQ" link der Startseite ( https://www.elsteronline.de/hilfe/eop/public/help.html ) endet bei mir mit einem Fenster das nach https://elsteronline.de/eportal/error-statuscode/404 umgeleitet wird, mit der üblichen Nachricht


Clientfehler: Status-Code 404

Sehr geehrter Besucher,

leider ist ein Fehler aufgetreten: Die von Ihnen gestellte Anfrage ist unvollständig oder fehlerhaft und kann daher nicht bearbeitet werden.

Hier gelangen Sie zur Startseite im öffentlichen Bereich.


Dasselbe für alle anderen Top-Level-Links.

Getestet unter Win8.1, mit
FireFox 53.0.3
Chrome 58.0.3029.110
Internet Explorer 11.0
Ich könnte es auch noch mit Opera, Safari oder Mosaic probieren...

(Und um die Frage, was ich eigentlich machen wollte, noch angemessen zu beantworten: Ich wollte die "Hilfe, FAQ"-Seite aufrufen...)

Ja, man kann das gerne als "Frustablasserbeitrag" sehen, aber wenn man auf die Hauptnavigationslinks klickt, und die im Nirvana enden, ist das eben frustrierend - da lasse ich mir keinen Vorwurf machen. Eigentlich wollte ich aber nur darauf hinweisen, dass mit der Navigation wohl irgendwas nicht stimmt (Vielleicht ist das eine Form von Idealismus. Wie das aufgenommen wird oder bei irgendjemandem ankommt, ist mir egal. Man stelle sich nur vor, jemand klickt "Barrierefreiheit" **nicht** nur "zum Ausprobieren an...)

Charlie24
13.06.2017, 18:37
Du hast recht mit dem Fehler bei verschiedenen Seiten! Ich hatte leider nicht alle ausprobiert.

Immerhin funktioniert der Link zum Forum noch. Das wird schon wieder behoben, im Moment werden Wartungsarbeiten durchgeführt

https://www.elster.de/verfugbarkeit_nw.php

DC1961-1
13.06.2017, 20:40
Hallo @All,

dies ist ein wichtiger Beitrag.
Heute am 13.06.2017 stand das ElsterOnline-Portal wegen Wartungsarbeiten von punkt 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr nicht zur Verfügung! Das Portal wurde um neue Leistungen erweitert!?

Bei der Arbeit mit Java gab es noch nicht endgültig geklärte Probleme. Im ElsterBlog ( http://blog.elster.de/wordpress/ ) und bei Twitter ( http://blog.elster.de/wordpress/ ) gibt es keinerlei Hinweise! Aber immerhin fanden am 13.06.2017 von 18:00h bis 19:00h weitere Wartungsarbeiten statt! Einige Links sind dabei wohl in Nirvana verbogen worden - bravo.

Wie in der Vergangenheit des öfteren erlebt, werden die Anwender, also auch wir, in den nächsten Wochen peu a peu weiteres lernen :(

SollDasEinWitzSein
13.06.2017, 23:01
Die Zeiten können nicht ganz stimmen, das Problem trat sowohl um 14:30 als auch später (ca. 17:00) noch auf. Aber das ist ja alles nicht so schlimm, das kann man ruhig etwas lockerer angehen. Es gibt ja schließlich keine Konkurrenz, zu der die Kunden gehen könnten (TODO: Hier ein passendes Smiley einsetzen)

stiller
13.06.2017, 23:43
Die Zeiten können nicht ganz stimmen, das Problem trat sowohl um 14:30 als auch später (ca. 17:00) noch auf. Aber das ist ja alles nicht so schlimm, das kann man ruhig etwas lockerer angehen. Es gibt ja schließlich keine Konkurrenz, zu der die Kunden gehen könnten (TODO: Hier ein passendes Smiley einsetzen)

Wieso gibt es keine Kokurrenz? ;)
Du kannst doch auch auf kommerzielle Software umsteigen und Dich mit dessen Support ärgern ;)

SollDasEinWitzSein
14.06.2017, 00:54
Bestimmte Prozesse laufen ja offenbar NUR noch über das Elster-Portal, und es ist nicht anzunehmen, dass das Amt "auf Antrag zur Vermeidung von unbilligen Härten auf eine elektronische Übermittlung verzichtet", wenn diese "unbilligen Härten" aus der Benutzung einer kaputten Webseite bestehen ;)

Aber das ist ja alles ziemlich off-topic. Die Seite ist kaputt, und vielleicht wird sie irgendwann repariert, oder nicht, wie auch immer.


Falls das Problem inzwischen von den ""Verantwortlichen"" zur Kenntnis genommen wurde (und um mehr ging es ja ursprünglich eigentlich nicht) kann der Thread hier zu gemacht werden.

(... und hoffentlich kommt jetzt niemand, und sagt, dass ich statt dieses Forenbeitrages auch ~"das Kontaktformular auf der Impressums-Seite hätte verwenden können" :rolleyes: )

stiller
14.06.2017, 02:01
Bestimmte Prozesse laufen ja offenbar NUR noch über das Elster-Portal (... und hoffentlich kommt jetzt niemand, und sagt, dass ich statt dieses Forenbeitrages auch "das Kontaktformular auf der Impressums-Seite hätte verwenden können" :rolleyes: )

Könntest Du, willst aber nicht:
hotline@elster.de
0800 52 35 055
Für Anrufer mit ausländischer Rufnummer: + 49 180 5 23 50 55
* E-Mailadresse der Hotline: hotline@elster.de
* Kontaktformular der Hotline.

Ahja, Du kennst also das Kontaktformular nur die Mail-Adresse oder Rufnummer nicht?

holzgoe
14.06.2017, 07:51
.......

Falls das Problem inzwischen von den ""Verantwortlichen"" zur Kenntnis genommen wurde (und um mehr ging es ja ursprünglich eigentlich nicht) kann der Thread hier zu gemacht werden.
.....


Hallo SollDasEinWitzSein,

offensichtlich warst du zur falschen Zeit am falschen Ort als du das Elster Onlineportal kennenlernen wolltest.
Wir sind alle nur Anwender und für solche Sachen wäre schon die Hotline der richtige Ansprechpartner.
Ich hoffe heute funktioniert es bei dir auch, sollte auch keine Beleidigung sein -> Entschuldigung !

Tschüß

Charlie24
14.06.2017, 10:22
Wir sind alle nur Anwender und für solche Sachen wäre schon die Hotline der richtige Ansprechpartner.

Deshalb habe ich die Störung gestern um 20:00 Uhr der Hotline gemeldet. Wann sie dann behoben wurde, kann ich nicht sagen.

DC1961-1
14.06.2017, 11:22
Ein Problem bleibt bestehen:
Beim einloggen in den privaten Bereich mit Java muss seit Di., 13.06.2017 12:00h mit gewissen, insbesondere den neuesten JRE der Java-Cache vor JEDEM Browserstart gelöscht werden.
Kommentar meiner Kollegin: Einfach ist anders!
Oder: Was ist jetzt anders in der App?

Charlie24
14.06.2017, 11:56
Es ist bekannt, dass die Nutzung des ElsterOnline-Portals mit Java ein Auslaufmodell ist.

Ursprünglich hieß es mal:
Java-Applets werden noch bis Ende März 2017 unterstützt. Ab diesem Zeitpunkt soll der ElsterAuthenticator die Applets komplett ablösen.

Jetzt haben wir Juni 2017 und Java wird immer noch unterstützt.
Ich persönlich würde allerdings in nächster Zeit auf den ElsterAuthenticator umsteigen, wenn ich einen Token verwenden würde.

SollDasEinWitzSein
14.06.2017, 18:16
Ja, um das hier nicht als loses Ende in der Luft baumeln zu lassen: Jetzt funktionieren die Links, soweit ich sehe.
(Thread kann also zugemacht werden)

Charlie24
14.06.2017, 19:01
Threads werden im Forum nur in seltenen Fällen geschlossen.

Es könnte ja sein, dass sich @DC1961-1 zu seinem Java-Problem erneut äußern möchte. Wenn ich hier zumache, geht das hier jedenfalls nicht mehr.

DC1961-1
14.06.2017, 20:44
Hallo,

als Anregung kann ich schon mal sagen, dass wir den IE11 in einer Win7-Umgebung mit BASISzertifikaten einsetzen.
Unter JRE 8.121 u. 8.131 muss der Java-Cache vor jeder Browsersitzung geleert werden.
Unter JRE 8.31 u. 8.72 ist dies nicht notwendig.
Any ideas? Details am nächsten Arbeitstag.

[Edit1]
Wir verwenden noch gerne JRE wegen der besseren Navigation in einer sechstausend Ordner Netzwerkumgebung. Schon alleine den Speicherort der Zertifikatsdatei in virtualisierten persönlichen Verzeichnissen anzusteuern dauert länger, als eine einzelne Steuerannmeldung ;)
Wie gesagt, ich rede hier von einer Produktiv-Umgebung, wo sich Newbies wie alte Hasen zurechtfinden müssen.
Privat nutze ich den Mozilla Firefox oder einen Android-Browser, oder was immer mir vorgesetzt wird. Aber im Büro, wo ich den Unterschied zwischen Prozessorcache, Internet-Cache und Java-Cache erläutern muss, ist der kleinste gemeinsame Nenner anzustreben :(

[Edit2]
Frisch im Büro angelangt kann ich nur bestätigen, dass auch unter JRE 8.131 wieder alles so läuft wie ehedem. Da hat jemand hinter den Kulissen kräftig was gerade gezogen. Danke. Auch meinerseits kann dieser Thread jetzt geschlossen werden.

Charlie24
14.06.2017, 21:08
Für ein Basiszertifikat braucht man aber Java nun wirklich nicht, es genügt doch, wenn im Browser Javscript aktiviert ist.

Zur Verwendung des IE 11 möchte ich mich jetzt nicht äußern, den verwende ich seit knapp 2 Jahren nicht mehr.

holzgoe
15.06.2017, 07:17
....Ja, um das hier nicht als loses Ende in der Luft baumeln zu lassen: Jetzt funktionieren die Links, soweit ich sehe......


Hallo SollDasEinWitzSein,

dann hoffe ich dass der Erstkontakt mit ELSTER dich nicht abgeschreckt hat mit einem Elster-Produkt deiner Wahl für das Abenteuer Steuererklärung zu nutzen.

Tschüß

Charlie24
15.06.2017, 13:30
Wir verwenden noch gerne JRE wegen der besseren Navigation in einer sechstausend Ordner Netzwerkumgebung.

Dann bleibt nur zu hoffen, dass die Java-Unterstützung noch lange erhalten bleibt!

brauer
19.06.2017, 15:56
Sämtliche Java-Applets werden im ElsterOnline-Portal zum 25.07. entfallen. Es wäre ratsam vorher bereits auf die Alternativen umzusteigen.
Bei Zertifikatsdateien -> JavaScript ohne zusätzliche Software/Tools
Bei Sicherheitssticks und Signaturkarten -> ElsterAuthenticator

Charlie24
19.06.2017, 16:50
Ich dachte es mir fast. Angekündigt war es ja lange genug.