PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Arbeitnehmer kommen aus dem "In Anmeldung"-Status nicht raus.....



Burgos
27.02.2018, 18:10
Hallo,

ich habe ein ähnliches Problem. Im Meldestatus der Arbeitnehmer steht: In Anmeldung! Dann passiert aber trotz Abrufen der Monatslisten nichts mehr. Wir mussten das Zertifikat erneuern...kann das damit zusammenhängen? Und wie geh ich weiter vor? Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichem Gruß
Burgos

Burgos
27.02.2018, 18:15
Hallo, ich habe das Problem, dass mir keinen Lohnsteuerabzugsmerkmale für neu angemeldete Arbeitnehmer geschickt werden. Sie stehen auch seit längerem in dem Status: "In Anmeldung"! Wir mussten das Zertifikat erneuern zum Jahreswechsel. Kann das damit etwas zu tun haben? Wie gehe ich weiter vor. Vielen Dank im Voraus für mögliche Antworten.

Mit freundlichem Gruß
Burgos

Charlie24
27.02.2018, 18:52
Wir mussten das Zertifikat erneuern zum Jahreswechsel. Kann das damit etwas zu tun haben? Wie gehe ich weiter vor.

Je nach verwendeter Lohnabrechnungssoftware ist entweder ein Wechsel des Datenübermittlers angezeigt oder das Programm hat einen speziellen Menübefehl für den Zertifikatswechsel.

Burgos
27.02.2018, 18:58
Vielen Dank Charlie24,aber ich muss irgendeine Einstellung in Elster vornehmen können, da das Lohnprogramm völlig unabhängig von Elster arbeitet....nur welche? :-(

Charlie24
27.02.2018, 18:59
Ich habe die Beiträge jetzt mal zusammengeführt. Doppelpostings bringen nichts!

Burgos
27.02.2018, 19:00
Entschuldigung! Bin doch neu.... ;-) Aber danke!

Charlie24
27.02.2018, 19:03
... aber ich muss irgendeine Einstellung in Elster vornehmen können, da das Lohnprogramm völlig unabhängig von Elster arbeitet....nur welche?

Das glaube ich nicht, meines Erachtens musst du nur dein neues Zertifikat in dein Lohnabrechnungsprogramm einbinden. Diese Programme haben doch alle eine Elster-Anbindung!

Burgos
27.02.2018, 20:05
Das kannst Du aber glauben, die Programme laufen parallel ohne Schnittstelle.....

Charlie24
27.02.2018, 20:31
Das kannst Du aber glauben, die Programme laufen parallel ohne Schnittstelle.....

Darf man fragen, welches Programm für die Lohnabrechnung verwendet wird?

holzgoe
28.02.2018, 07:13
Hallo, ich habe das Problem, dass mir keinen Lohnsteuerabzugsmerkmale für neu angemeldete Arbeitnehmer geschickt werden. Sie stehen auch seit längerem in dem Status: "In Anmeldung"! Wir mussten das Zertifikat erneuern zum Jahreswechsel. Kann das damit etwas zu tun haben? Wie gehe ich weiter vor.


Hallo Burgos,

wenn die Anmeldungen nicht verarbeitet werden -> muss es Fehlermeldungen geben, die musst du auswerten oder mal hier posten.
Solange der Status in Anmeldung ist, kann es ja auch keine Rücklieferung geben.

Ein neues Zertifikat heißt auch, Datenübermittlerwechsel ist erforderlich wie Charlie24 schon schrieb.
Hast du den Anmeldeversuch nach dem Zertifikatswechsel gestartet ?
Vielleicht hast du auch nur das neue Zertifikat nicht eingebunden ?

Tschüß

Burgos
21.03.2018, 14:45
Darf man fragen, welches Programm für die Lohnabrechnung verwendet wird?

Ich arbeite mit dem Lohnmanager von Gastrolohn....die haben zwar theoretisch diese Schnittstelle, wir haben jedoch diese nicht mitgekauft und arbeiten halt extern mit Elster!

- - - Aktualisiert - - -

Ich hatte dann jemand von der Hotline erreicht, Ihr hattet Recht, ich musste für jeden Mitarbeiter den Datenübermittler wechseln...jetzt steht dort aber seit Tagen bei allen Arbeitnehmern als Meldestatus: In Ummeldung! Und nu???? ;-)

Charlie24
21.03.2018, 14:51
Es gab bei Ummeldungen seit geraumer Zeit aufgrund einer Störung Verzögerungen. Diese Störung wurde erst heute behoben.

Derzeit liegt im Bereich der ELStAM-Rückmeldungen eine Störung vor, d.h. die von Ihnen versendeten Transfers (An-, Ab- oder Ummeldungen) wurden entgegengenommen, werden jedoch in Einzelfällen nicht beantwortet.
Sobald die Störung behoben ist, werden die bereits verarbeiteten ELStAM an ihre Software ausgeliefert.

https://www.elster.de/elsterweb/svs/history

Burgos
21.03.2018, 14:57
Ja super, vielen Dank, dann weiß ich wenigstens Bescheid!!! :-)

holzgoe
21.03.2018, 15:06
Ich arbeite mit dem Lohnmanager von Gastrolohn....die haben zwar theoretisch diese Schnittstelle, wir haben jedoch diese nicht mitgekauft und arbeiten halt extern mit Elster!


Hallo Burgos,

wie kriegst du denn dann deine ELSTAM-Änderungen aus Elster in dein Lohnprogramm ?
Musst du die dann manuell übernehmen ?

Tschüß

Burgos
21.03.2018, 15:07
Genau!!!! ;-)

holzgoe
21.03.2018, 15:23
Hallo Burgos,

ich finde ELSTAM in Elsterformular auch recht bedienerfreundlich und pflegeleicht, wenn man nicht zu viele AN hat, durchaus eine Alternative zu den kostenpflichtigen Produkten.

Tschüß

Charlie24
24.03.2018, 14:23
Hallo Burgos,

es kann sein, dass du doch selbst tätig werden musst, was deine Ummeldungen angeht. Ummeldungsbestätigungslisten können nachträglich anscheinend doch nicht automatisch versendet werden.

https://www.elster.de/elsterweb/infoseite/elstam%5F%28arbeitgeber%29

holzgoe
24.03.2018, 21:44
Hallo Burgos,

du kannst dich mit den betroffenen Fällen bzw. AN auch an dein Finanzamt wenden, die kümmern sich darum und schicken es dir zu.

Tschüß