Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Benötige dringend Hilfe Steuerklasse !

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Benötige dringend Hilfe Steuerklasse !

    Hallo liebe Leute,

    ich habe folgendes Problem, momentan haben mein Mann und ich 4 und 4, arbeiten beide Vollzeit. Mein Mann verdient 2400 brutto ca. 1600 netto und ich 1500 brutto, 1030 netto ( variiert, da ich nach Arbeitstagen bezahlt werde). Unsere Firma zieht weiter weg und bevor ich nichts anderes gefunden habe, muss ich erstmal mit...bin allerdings pro Tag 3 Std nur mit fahren beschäftigt. ...da habe ich überlegt, wenn ich nur 140 std arbeite, könnten wir die 3 und 5 nehmen....eine arbei.kollegin bekommt bei 140 std und Lohnst. 5 700 ( und paar zerquetschte) raus.... das wären ja dann 700 plus die 2400 ( da ja bei 3 nix versteuert wird, oder ? ) 3100 €....also 500 € mehr als jetzt UND ich hätte 1 Tag mit fahrerei gespart wo ich mal was erledigen kann ( Arzt ect.). Ist das eine gute Idee oder muss man am Ende wenn man Steuererklärung gemacht hat viel nach bezahlen ? Und wenn ja, was ist "viel"? Momentan bekommen wir da. 400 € raus wegen meiner Fahrerei ( täglich hin u . zurück 45 km) und demnächst 120 km.... ? Bin verzweifelt, muss allerdings schon übermorgen bescheid geben weil da der Chef kommt :/ Wäre um Hilfe dankbar.

    #2
    AW: Benötige dringend Hilfe Steuerklasse !

    Zitat von blacky36 Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Leute,ich habe folgendes Problem, momentan haben mein Mann und ich 4 und 4, arbeiten beide Vollzeit. Mein Mann verdient 2400 brutto ca. 1600 netto und ich 1500 brutto, 1030 netto ( variiert, da ich nach Arbeitstagen bezahlt werde). Unsere Firma zieht weiter weg und bevor ich nichts anderes gefunden habe, muss ich erstmal mit...bin allerdings pro Tag 3 Std nur mit fahren beschäftigt. ...da habe ich überlegt, wenn ich nur 140 std arbeite, könnten wir die 3 und 5 nehmen....eine arbei.kollegin bekommt bei 140 std und Lohnst. 5 700 ( und paar zerquetschte) raus.... das wären ja dann 700 plus die 2400 ( da ja bei 3 nix versteuert wird, oder ? ) 3100 €....also 500 € mehr als jetzt UND ich hätte 1 Tag mit fahrerei gespart wo ich mal was erledigen kann ( Arzt ect.). Ist das eine gute Idee oder muss man am Ende wenn man Steuererklärung gemacht hat viel nach bezahlen ? Und wenn ja, was ist "viel"? Momentan bekommen wir da. 400 € raus wegen meiner Fahrerei ( täglich hin u . zurück 45 km) und demnächst 120 km.... ? Bin verzweifelt, muss allerdings schon übermorgen bescheid geben weil da der Chef kommt :/ Wäre um Hilfe dankbar.
    so ein unsinn natürlich müssen auf Steuerklasse 3 Steuern bezahlt werden!

    Kommentar


      #3
      AW: Benötige dringend Hilfe Steuerklasse !

      Ja sorry so hat man mir das halt gesagt !

      Kommentar


        #4
        AW: Benötige dringend Hilfe Steuerklasse !

        Arbeitnehmer rentenversicherungspflichtig: Brutto 2.400,00 € Steuerklasse IV: 305,16 € - Steuerklasse III: 94,00 €; Brutto 1.500,00 € IV: 94,41 € - V: 267,16 €; Brutto 1.200 € IV: 34,91 € - V: 153,66 €

        Das ist momentan etwas mehr Netto vom Brutto, bringt aber unterm Strich auf Dauer nichts, da eine Veranlagung Pflicht ist und da gleicht sich zumindest bei Zusammenveranlagung wieder alles aus, an der Jahresteuer ändert sich ja nichts. Kein wirkliches Steuersparmodell!

        Ob eine getrennte Veranlagung was bringen würde, lässt sich ohne genaue Berechnung von hier aus nicht abschätzen.

        Die einzige Steuerersparnis, die ich sehe, liegt darin, das bei weniger Verdienst aufgrund reduzierter Arbeitszeit natürlich auch die Steuerbelastung sinkt, das Nettoeinkommen aber ebenfalls.

        mfg
        Charlie24
        Zuletzt geändert von Charlie24; 28.04.2014, 18:23.
        Freundliche Grüße
        Charlie24

        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

        Kommentar


          #5
          AW: Benötige dringend Hilfe Steuerklasse !

          Weniger Arbeiten heißt weniger Brutto und damit zwar weniger Steuer aber gleichzeig natürlich auch immer weniger Netto.
          Muss jeder selbst wissen. Da kann man keine Ratschläge geben.

          Grundsätzliches zu den Steuerklassen:

          Steuerklassen 3/5 oder 4/4 ist auch immer "Geschmackssache". Bei 4/4 zahlt man unter dem Jahr mehr Steuern, bekommt die zu viel gezahlten am Ende des Jahres mit der Steuererklärung aber wieder zurück.

          Und bei 3/5 ist es eben ggfs. umgekehrt man zahlt unter dem Jahr weniger, muss aber am Ende des Jahres zwingend eine Steuererklärung abgeben und zahlt dann ggfs. etwas ans Finanzamt.
          Mfg

          Kommentar

          Lädt...
          X