Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Belegabruf: Lohnsteuerbescheinigung nicht für alle Jahre

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Belegabruf: Lohnsteuerbescheinigung nicht für alle Jahre

    Hallo,
    ich habe mich vor kurzem für den Belegabruf registriert und konnte nun auch die Lohnsteuerbescheinigungen für 2013, 2014, und 2016 abrufen - jedoch nicht für 2015. Ist es normal, das es nicht für alle Jahre möglich ist oder muss ich mir jetzt Sorgen machen, dass mein Arbeitgeber vergessen hat etwas zu melden?

    Grüße

    #2
    AW: Belegabruf: Lohnsteuerbescheinigung nicht für alle Jahre

    Ist es normal, das es nicht für alle Jahre möglich ist
    Das Jahr 2015 sollte abrufbar sein! Nach der Registrierung kann es aber immer ein paar Tage dauern, bis alle Belege bereitgestellt werden.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!
    Bitte bei Fragen zur Grundsteuer immer das Bundesland angeben !

    Kommentar


      #3
      AW: Belegabruf: Lohnsteuerbescheinigung nicht für alle Jahre

      Zitat von Daniel28 Beitrag anzeigen
      Hallo,
      ich habe mich vor kurzem für den Belegabruf registriert und konnte nun auch die Lohnsteuerbescheinigungen für 2013, 2014, und 2016 abrufen - jedoch nicht für 2015. Ist es normal, das es nicht für alle Jahre möglich ist oder muss ich mir jetzt Sorgen machen, dass mein Arbeitgeber vergessen hat etwas zu melden?

      Grüße
      Hallo Daniel28,
      das wäre eine Variante das der AG nicht übermittelt hat oder die Übermittlung fehlgeschlagen ist, bekommt dabei aber eigentlich eine Fehlermeldung.
      Sollte also die große Ausnahme sein -> Rückfrage beim AG gibt dir Klarheit.

      Tschüß

      Kommentar


        #4
        AW: Belegabruf: Lohnsteuerbescheinigung nicht für alle Jahre

        Dem Finanzamt lagen tatsächlich keine Daten vor. Der AG hat die Übermittlung nachgeholt und jetzt kann ich den bisher fehlenden Beleg auch abrufen.

        Grüße

        Kommentar

        Lädt...
        X