Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ist ein Einmalzahlung nach Prozessgewinn Steuerfrei?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ist ein Einmalzahlung nach Prozessgewinn Steuerfrei?

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ist ein Gewinn (Geldbetrag) nach Prozessgewinn Steuerfrei? Falls nicht wo soll ich es eintragen? Danke im Voraus. Gregor Mai.
    Zuletzt geändert von GMai55555; 20.06.2020, 13:48.

    #2
    Hast du dafür eine Lohnsteuerbescheinigung erhalten?
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      Hallo Charlie24, ich habe die Frage falsch formuliert. Entschuldigung. Es handelt sich um Kleinunternehmer nicht um Angestellte.

      Kommentar


        #4
        Und warum fragst Du im Unterforum

        ELSTER Anwender Forum
        Alles rund um dieses Forum. Anleitungen - Was kann verbessert werden - welche Foren sollten eingerichtet werden.
        ?

        Das passt doch hier nicht, oder?

        Kommentar


          #5
          Handelt es sich um Schadensersatz? Der ist grundsätzlich einkommensteuerpflichtig und bei den Betriebseinnahmen als Kleinunternehmer

          (Zeile 11 der EÜR) zu erfassen. https://www.haufe.de/finance/haufe-f...HI1637275.html
          Freundliche Grüße
          Charlie24

          Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

          Kommentar


            #6
            Charlie24, ich weiß es nicht ob es ein Schadenersatz ist. Um ehrlich zu sein ich weiß selber nicht wie ich das Geld (bzw. die Gewinnsumme) nennen soll. Fakt ist ein Gerichtsprozess wegen Urheberrechtsverletzung ist gewonnen worden, als Abgeltung (so steht im Urteil) kriegte ich das Geld. Muss ich es versteuern?

            Kommentar


              #7
              Das ist nach wie vor keine Frage zum Forum, und auch keine für das Forum. Steuerberatung bekommst Du beim Steuerberater.

              Kommentar


                #8
                L. E. Fant, Sie kennen Antwort auf meine Frage, oder? Warum stelle ich die Frage hier? Wegen Corona Krise habe ich kein Geld für Steuerberater. Falls mein Post hier im Forum stört, bitte löschen es. Alles gute für Sie Gregor Mai.

                Kommentar


                  #9
                  Mach dich hier schlau:
                  https://www.rechnungswesen-portal.de...-beachten.html
                  Freundliche Grüße
                  Charlie24

                  Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
                    Hallo,

                    kaum zu glauben, dass manche Leute nicht fähig sind etwas über eine Suchmaschine selbst zu eruieren

                    Gruß FIGUL
                    Gruß FIGUL

                    Kommentar


                      #11
                      Danke Charlie24, es hat geholfen.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X