Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Steuerklasse 1 Nachzahlung?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Steuerklasse 1 Nachzahlung?

    Hallo zusammen,

    ich mache bereits seit 4 oder 5 Jahren Steuererklärungen und bin 27 Jahre alt. Bisher habe ich immer so round about 120-150 Euro wieder bekommen. (bis vorletztes Jahr)
    Letztes jahr musste ich ca 14€ nachzahlen und dieses Jahr schon wieder. Allerdings ist es doch fast unmöglich in Klasse 1 auf eine Nachzahlung zu kommen?

    Bitte um eure Hilfe.

    Meine Daten:

    Zeile 3 Brutto 37289,00
    Zeile 4 Lohnsteuer 5829,21
    Zeile 5 Soli 320,58
    Zeile 18 pauschalbesteuerte AG Leistungen 178,36
    Zeile 20 Steuerfreie Verpflegungszuschüsse 168,00
    Zeile 23 RV 3523,77
    Zeile 25 KV 3057,66
    Zeile 26 PV 475,47
    Zeile 27 AV 559,36

    Der Wert in Zeile 20 kommt von einer Dienstreise wo das Hotel vom AG bezahlt wurde und es am Ende eine Spesenabrechnung gab. Ich hatte dort keine Kosten bis auf abendliches Essen gehen usw.
    Muss auf diese 168€ noch Steuern gezahlt werden? Oder kann ich etwas anderes zusätzlich eintragen?

    Ich habe noch einen Vertrag bei der Allianz über meinen AG wo monatlich 50€ vom Brutto (600€/Jahr) in einen Rentenvertrag gezahlt werden. Kann ich diesen bei der Steuererklärung angeben?
    Des weiteren hätte ich noch Ausgaben für BU-versicherung, KFZ-Versicherung + Steuern und KFZ Hatftpflicht. Sind diese auch absetzbar?


    Ich habe mir extra ein Steuerprogramm gekauft ( Steuersparerklärung 2015) und bei diesem Programm kommen andere Werte raus als bei Elster.

    Was könnte ich falsch gemacht haben?


    Danke für eure Hilfe


    MFG

    Christian

    #2
    AW: Steuerklasse 1 Nachzahlung?

    Zitat von krische Beitrag anzeigen
    dieses Jahr schon wieder
    Wer sagt das? Kommt mir fast so vor als hättest Du noch gar keinen Bescheid!

    Zitat von krische Beitrag anzeigen
    Muss auf diese 168€ noch Steuern gezahlt werden?
    Wie ist denn der Betrag in die Steuerberechnung eingegangen?

    Zitat von krische Beitrag anzeigen
    Ich habe noch einen Vertrag bei der Allianz über meinen AG wo monatlich 50€ vom Brutto (600€/Jahr) in einen Rentenvertrag gezahlt werden. Kann ich diesen bei der Steuererklärung angeben?
    Des weiteren hätte ich noch Ausgaben für BU-versicherung, KFZ-Versicherung + Steuern und KFZ Hatftpflicht. Sind diese auch absetzbar?
    Was sagt die Programmhilfe dazu?

    Zitat von krische Beitrag anzeigen
    bei diesem Programm kommen andere Werte raus als bei Elster
    Wo liegen die Unterschiede?

    Kommentar


      #3
      AW: Steuerklasse 1 Nachzahlung?

      Muss auf diese 168€ noch Steuern gezahlt werden? Oder kann ich etwas anderes zusätzlich eintragen?
      Die Dienstreisetage sind in der Anlage N unter Auswärtstätigkeit in die Zeilen 53 und 54 einzutragen, ggf. die Spesenkürzung für das Hotelfrühstück in die Zeile 55, die steuerfreie Spesenzahlung des AG gehört in Zeile 57.


      Ich habe noch einen Vertrag bei der Allianz über meinen AG wo monatlich 50€ vom Brutto (600€/Jahr) in einen Rentenvertrag gezahlt werden. Kann ich diesen bei der Steuererklärung angeben?
      Es kommt auf die Art der Rentenversicherung an, normalerweise erhält man bei Riester oder Rürup jährlich eine Bescheinigung.


      Des weiteren hätte ich noch Ausgaben für BU-versicherung, KFZ-Versicherung + Steuern und KFZ Hatftpflicht. Sind diese auch absetzbar?
      Kasko-Versicherung und KFZ-Steuer sind nicht absetzbar, der Rest wirkt sich wegen der Höhe deiner KV-Beiträge nicht aus.

      Wenn bei der kommerziellen Software und ElsterFormular unterschiedliche Ergebnisse rauskommen, sollte man die Steuerberechnungen vergleichen
      Freundliche Grüße
      Charlie24

      Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

      Kommentar


        #4
        AW: Steuerklasse 1 Nachzahlung?

        Zu "dieses Jahr schon wieder" es wird mir so angezeigt in der vorläufigen Rechnung

        Wenn ich diesen Betrag so eingebe und keine zusätzlichen Werbungskosten eingebe sagt mit Sreuersparerklärung, dass das auf meinen Brutto draufgerechnet wird.
        Ber was für Werbungskosten soll ich noch dazu eingeben? Hotelrechnung usw läuft über die Firma.

        Die Programmhilfe sagt, dass Rürup Renten engetragen werden können oder Verträge die vor 2005 gemacht wurden, aber beide Bedingungen sind nicht erfüllt? Kann ich trotzdem irgendwo diese 600€ eintragen? Kann ich diese unter Anlage Vorsorgeaufwand in Zeile 7 (zu zertifizierten Basisrentenverträgen (sog Rürup-Rente) mit Laufzeitbeginn nach 31.12.2004) eintragen oder in eine andere Zeile?

        Steuersparerklärung sagt mir 0,99 € Erstattung , Elster sagt 50 € zahlen obwohl ich alles gleich eingegeben habe.

        - - - Aktualisiert - - -

        @ Charlie:
        Diese Rentenversicherung heisst "Alliaz Direktversicherung Klassik" und dort zahle ich ejden Monat 50€ vom Bruttolohn rein und am Ende kann ich monatliche Rente bzw eine Einmalzahlung wählen. Ich bekomme eine jährliche Übersicht über den Kontostand und wie nach atuellem Stand meine monatliche Rente bzw das Einmalkapital sein wird.

        Oder was für Informationen brauchen sie noch?

        Kommentar


          #5
          AW: Steuerklasse 1 Nachzahlung?

          Du musst natürlich bei ElsterFormular (auch die Steuersparerklärung kann Elster) die Anlage Vorsorgeaufwand unbedingt hinzufügen!

          Kommentar


            #6
            AW: Steuerklasse 1 Nachzahlung?

            Die Anlage ist bereits integriert.

            Kann ich denn wohl diese 600 jährliche Zahlung in die "Allianz Klassik Direktversicherung" unter Anlage Vorosrgeaufwand Zeile 7 eintragen? Oder in welche andere zeile?

            Danke für eure Hilfe

            Kommentar


              #7
              AW: Steuerklasse 1 Nachzahlung?

              Du solltest halt die beiden Steuerberechnungen vergleichen!

              Kommentar


                #8
                AW: Steuerklasse 1 Nachzahlung?

                Zitat von krische Beitrag anzeigen
                Ich habe noch einen Vertrag bei der Allianz über meinen AG wo monatlich 50€ vom Brutto (600€/Jahr) in einen Rentenvertrag gezahlt werden. Kann ich diesen bei der Steuererklärung angeben?
                Nein, die steuerliche Förderung erfolgte ja offenbar bereits durch die Zahlung aus dem Brutto (sog. Brutto-Entgeltumwandlung nach § 3 Nr. 63 EStG).
                Dadurch werden die Beiträge steuer- und sozialabgabenfrei gestellt, d.h das Steuer-Brutto auf der LStB wurde bereits um diese RV-Beiträge gekürzt.
                mfg. - Kent

                Kommentar

                Lädt...
                X