Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neuling braucht Hilfe

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Neuling braucht Hilfe

    Hallo zusammen!

    Ich habe im letzten Jahr erstmalig online meine ESt gemacht und nun bin ich für 2016 gerade etwas überfordert und habe ein paar Fragen:

    1. Wenn ich mich jetzt einloggen möchte, läuft dies doch über diese Zertifizierungsdatei,richtig? Kann mir jemand sagen, ob der Pin mind. oder max. 6 Zeichen haben muss.
    Ich frage deshalb, weil ich meinen vergessen haben und die Kombinationsmöglichkeiten eingrenzen möchte!

    2. Mein AG hat Januar 2015 den Standort gewechselt und ich hatte somit viel mehr Fahrtweg, allerdings ist auf der Lohnsteuerbescheinigung immer noch die alte Adresse.Was mach ich da jetzt?

    Besten Dank im Voraus!

    #2
    AW: Neuling braucht Hilfe

    Aus der Kurzanleitung zum Online-Portal:

    Sie werden aufgefordert, eine PIN zu wählen. Die PIN kann Buchstaben und Zahlen
    enthalten und kann bis zu 20 Zeichen lang sein.

    Kommentar


      #3
      AW: Neuling braucht Hilfe

      Zitat von Insomnia Beitrag anzeigen
      Hallo zusammen!

      Ich habe im letzten Jahr erstmalig online meine ESt gemacht und nun bin ich für 2016 gerade etwas überfordert und habe ein paar Fragen:

      1. Wenn ich mich jetzt einloggen möchte, läuft dies doch über diese Zertifizierungsdatei,richtig? Kann mir jemand sagen, ob der Pin mind. oder max. 6 Zeichen haben muss.
      Ich frage deshalb, weil ich meinen vergessen haben und die Kombinationsmöglichkeiten eingrenzen möchte!

      2. Mein AG hat Januar 2015 den Standort gewechselt und ich hatte somit viel mehr Fahrtweg, allerdings ist auf der Lohnsteuerbescheinigung immer noch die alte Adresse.Was mach ich da jetzt?

      Besten Dank im Voraus!
      Zu 2 ) kein Problem, einfach bei den Fahrten zur Ersten Tätigkeitsstätte auf der Anlage N die tatsächliche Anschrift der Tätigkeitsstätte eintragen.
      Mfg

      Kommentar


        #4
        AW: Neuling braucht Hilfe

        ... weil ich meinen vergessen haben
        PIN vergessen ist ganz schlecht. Du hast sie dir doch selbst ausgedacht.

        Die Adresse auf deiner Lohnsteuerbescheinigung ist vielleicht die der Lohnbuchhaltung, das interessiert niemand. Du gibst bei der Entfernungspauschale die Adresse deiner Betriebsstätte ein.
        Freundliche Grüße
        Charlie24

        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

        Kommentar


          #5
          AW: Neuling braucht Hilfe

          Erstmalen vielen Dank für Eure Antworten!

          Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
          PIN vergessen ist ganz schlecht. Du hast sie dir doch selbst ausgedacht
          Jaaaa...das Leid mit all den Passwörtern :/

          Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
          Die Adresse auf deiner Lohnsteuerbescheinigung ist vielleicht die der Lohnbuchhaltung
          Nee..das ist schon die Adresse der Betriebsstätte.

          Habe ich es es auf der Startseite richtig verstanden, dass ich meine ESt für 2015 frühestens am 14.1.2016 einreichen kann?

          Kommentar


            #6
            AW: Neuling braucht Hilfe

            ... dass ich meine ESt für 2015 frühestens am 14.1.2016 einreichen kann?
            Wenn du mit ElsterFormular arbeiten willst, wirst du warten müssen, bis die Erklärung für 2015 zur Verfügung gestellt wird. Im ElsterOnline-Portal ist 2015 schon freigeschaltet, aber da kommst du ja ohne PIN nicht rein.

            Alte Adresse oder neue: Gib ab dem Umzug die Adresse deiner jetzigen Betriebsstätte ein, gleich, ob die alte oder die neue Adresse auf deiner Lohnsteuerbescheinigung stehen. Die Lohnsteuerbescheinigung musst du ja ohnehin nicht vorlegen. Für die Tage vor dem Umzug gibst du den alten Fahrweg ein, dann hast du eben 2015 zwei erste Tätigkeitsstätten.

            Zur Verwaltung von Passwörtern, die man nur selten braucht, gibt es ganz gute Freeware, bei der man sich nur ein Masterpasswort merken muss. Kann ich nur empfehlen!
            Freundliche Grüße
            Charlie24

            Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

            Kommentar


              #7
              AW: Neuling braucht Hilfe

              Hallo Insomnia,

              hast du denn schon alles zusammen, was du für deine Steuererklärung brauchst ?
              Arbeitgeber und andere Institutionen haben Zeit die elektronische Lohnsteuerbescheinigung, Rentendaten, Krankenversicherungen usw. bis 28.02.2016 zu übermitteln.
              Und die Finanzämter können auch noch nicht anfangen, bevor die elektronischen Daten abrufbar sind.

              Tschüß

              Kommentar


                #8
                AW: Neuling braucht Hilfe

                Die Lohnsteuerbescheinigung hat er wohl schon und da steht bei einem gesetzlich versicherten Arbeitnehmer eigentlich alles drin, was für die Erklärung benötigt wird.

                Warum es so eilig ist, darüber kann man nur spekulieren. Mancher Steuerpflichtige möchte das einfach nur erledigt haben.
                Freundliche Grüße
                Charlie24

                Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                Kommentar

                Lädt...
                X