Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

UpdateInstallation mit Hilfe der Installationssteuerung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    UpdateInstallation mit Hilfe der Installationssteuerung

    Moin, moin,
    ich habe heute wieder einmal versucht, die neue Version mit Hilfe der Installationssteuerung zu installieren. Leider wurde der Prozess zwar angestoßen, blieb dann aber "hängen", der Fortschrittsbalken änderte sich nicht mehr.
    Habe daraufhin das Programm manuell heruntergeladen und erfolgreich installiert.
    Ist dieses Fehlverhalten auch bei Anwendern aufgetaucht und wie wurde es gegebenenfalls behoben?
    Ich setze Windows 10 ein, das Fehlverhalten ist wohl zum ersten mal vor ca. 4 Updates aufgetreten.
    Mit freundlichen Grüßen
    Jürgen

    #2
    AW: UpdateInstallation mit Hilfe der Installationssteuerung

    Hallo juerschw,

    wenn du solche Probleme hast -> mach doch mal den Versuch mit einem kompletten Download von der offiziellen ELSTER-Seite.

    Tschüß

    Kommentar


      #3
      AW: UpdateInstallation mit Hilfe der Installationssteuerung

      Hallo,

      @holzgoe
      hat juerschw doch schon gemacht.

      @juerschw
      hin und wieder haben andere dieses Verhalten auch.
      Da hat nur das, was Sie auch gemacht haben, geholfen.
      Warum das auftritt....?... spezifische PC Konstellation? Mystik?
      Gruß, Basteltyp

      ***Rückmeldung kann auch anderen Benutzern helfen***
      ***Datensicherung schont Nerven und sichert die Freizeit***

      Kommentar


        #4
        AW: UpdateInstallation mit Hilfe der Installationssteuerung

        Ich setze Windows 10 ein, das Fehlverhalten ist wohl zum ersten mal vor ca. 4 Updates aufgetreten.
        Ich verwende auch Windows 10, kann den Fehler aber weder bestätigen noch nachvollziehen.

        Für ein erfolgreiches Update über die Installationsverwaltung muss ElsterFormular nach dem Start der Updateprozedur beendet werden, worauf man allerdings hingewiesen wird.

        Danach muss die Installationsverwaltung über den Button Weiter mit Administratorrechten neu gestartet und der Zugriff auf das System erlaubt werden.

        So funktioniert das bei mir seit dem Umstieg auf Windows 10 problemlos.
        Freundliche Grüße
        Charlie24

        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

        Kommentar


          #5
          AW: UpdateInstallation mit Hilfe der Installationssteuerung

          Moin,

          Habe die Prozedur, wie von Charlie24 beschrieben, durchgeführt. Allerdings bleibt die Installationsroutine ohne Fortschritt stehen.
          Mit freundlichen Grüßen
          Jürgen

          Kommentar


            #6
            AW: UpdateInstallation mit Hilfe der Installationssteuerung

            Hallo juerschw,

            dann trifft wieder der Kommentar von Basteltyp zu !

            Tschüß

            Kommentar


              #7
              AW: UpdateInstallation mit Hilfe der Installationssteuerung

              Warum das auftritt....?... spezifische PC Konstellation? Mystik?
              Es hat alles immer eine Ursache, es ist leider manchmal schwer, herauszufinden, woran es liegt.

              Eine mögliche Fehlerquelle könnte die Update-Voreinstellung im Menü Extras, Untermenü Einstellungen sein: Der Schieberegler im Register Update sollte nicht auf Nie stehen!
              Freundliche Grüße
              Charlie24

              Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

              Kommentar


                #8
                AW: UpdateInstallation mit Hilfe der Installationssteuerung

                Hallo Charlie24,

                der Schieberegler im Register "Update" steht auf täglich. Updates automatisch herunterladen.
                Mit freundlichen Grüßen
                Jürgen

                Kommentar


                  #9
                  AW: UpdateInstallation mit Hilfe der Installationssteuerung

                  Hallo, möchte mich zu dem Thema auch äußern, da ich gleichartige Probleme schon bei anderen Nutzern öfter hatte. Als Fehlerquelle stellte sich meist heraus, dass die Nutzer zwar zum Erstellen der aktuellen Steuererklärungen - meist im Februar / März eines Jahres ein Upgrade auf die neuen Steuererklärungsmodule gemacht hatten, dann aber bis zum nächsten Jahr keine Updates des ELFO machten, und genau dann tauchten die Probleme mit dem neuen Upgrade auf. Ich habe selbst ELFO installiert und prüfe regelmäßig nach, ob eine aktualisierte Programmversion vorliegt. Hatte daher noch nie Updateprobleme. Also zur Prävention für das nächste Mal, immer ELFO auf dem laufenden halten. Wenn es dann doch nicht klappen sollte, ist eine Neuinstallation über das alte ELFO wie oben beschrieben notwendig.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X