Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

GbR und UG zusätzlich in Elster anmeldbar?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    GbR und UG zusätzlich in Elster anmeldbar?

    Hallo Forum,

    ich habe im letzten Jahr eine UG und eine GbR (zur reinen Immobilienverwaltung) gegründet. Dafür bekomme ich zwei weitere Steuernummern, eine bei einem anderen Finanzamt. Jetzt die dumme Frage: kann ich die Steuererkärungen für die beiden Unternehmen auch über mein privat genutztes ElsterFormular-Programm abgeben? Ich habe schon gelesen, dass man nicht mehrere Steuernummern dort benutzen kann. Aber wie soll ich das sonst machen? Ich muss ja elektronisch abgeben.

    Danke im Voraus

    #2
    AW: GbR und UG zusätzlich in Elster anmeldbar?

    Natürlich geht das! Du kannst ja praktisch unbegrenzt viele vollkommen verschiedene Steuererklärungen anlegen und abspeichern.

    Kommentar


      #3
      AW: GbR und UG zusätzlich in Elster anmeldbar?

      Danke für die schnelle Antwort.

      Kommentar


        #4
        AW: GbR und UG zusätzlich in Elster anmeldbar?

        Zitat von L. E. Fant Beitrag anzeigen
        Natürlich geht das! Du kannst ja praktisch unbegrenzt viele vollkommen verschiedene Steuererklärungen anlegen und abspeichern.
        Und wie soll das über ElsterFormular funktionieren?

        Für die GbR ist eine gesonderte und einheitliche Feststellungserklärung abzugeben.
        Für die UG ist eine Körperschaftsteuer -Erklärung und eine elektronische Bilanz abzugeben.

        Über ElsterFormular kann man keine der o.g. Erklärung abgeben. Auch die Bilanz nicht.
        Mfg

        Kommentar


          #5
          AW: GbR und UG zusätzlich in Elster anmeldbar?

          Die Feststellungserklärung kann im ElsterOnline-Portal erstellt werden, die Übermittlung der E-Bilanz geht mit den kostenlosen Angeboten der Steuerverwaltung allerdings nicht!

          https://www.elster.de/elster_soft_nw.php

          E-Bilanz ankreuzen und auf Anzeigen gehen!
          Freundliche Grüße
          Charlie24

          Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

          Kommentar


            #6
            AW: GbR und UG zusätzlich in Elster anmeldbar?

            Zitat von Elster-Tester Beitrag anzeigen
            Und wie soll das über ElsterFormular funktionieren?
            Vielleicht hab ich mich durch die Bemerkung mit den mehreren Steuernummern in eine bestimmte Richtung drängen lassen. Grundsätzlich kann man natürlich alle Erklärungen, die mit ElsterFormular erstellt werden können (z. B. Lohnsteuer, Umsatzsteuer, Gewerbesteuer) auch für verschiedene Rechtsformen machen.

            Kommentar

            Lädt...
            X