Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fehler in der Steuerberechnung?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fehler in der Steuerberechnung?

    Bei Gesamteinkünften von 24573 € werden in der Berechnung für zumutbare Belastung (Krankheitskosten)1320 € ausgwiesen, nach meinem Kenntnisstand müssten es aber 6% der Gesamteinkünfte sein, also 1474 € sein. Frage hat sich hier etwas für Single geändert oder habe ich etwas falsch eingetragen.

    #2
    AW: Fehler in der Steuerberechnung?

    Zitat von mikri Beitrag anzeigen
    Frage hat sich hier etwas für Single geändert oder habe ich etwas falsch eingetragen.
    Es hat sich für alle geändert:
    https://www.lohnsteuer-kompakt.de/st...are-belastung/
    mfg. - Kent

    Kommentar


      #3
      AW: Fehler in der Steuerberechnung?

      Die Berechnung der zumutbaren Eigenbelastung erfolgt aufgrund eines Urteils des BFH aus dem letzten Jahr jetzt stufenweise, so wie das auch im Gesetz steht!
      Freundliche Grüße
      Charlie24

      Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!
      Bitte bei Fragen zur Grundsteuer immer das Bundesland angeben !

      Kommentar


        #4
        AW: Fehler in der Steuerberechnung?

        Vielen Dank für die raschen Antworten.

        mikri

        Kommentar

        Lädt...
        X