Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Private Zusatzversicherung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Private Zusatzversicherung

    Hallo,

    ich habe für mein Baby eine private Zusatzversicherung bei der Allianz abgeschlossen (Krankenhaustagegeld, Zahn, Chefarztbehandling usw). Wo kann ich das in der Anlage Kind eintragen?

    Außerdem habe ich eine Sparanlage bei der Allianz für mein Baby (Investmentfonts). Kann man sowas auch angeben? Wenn ja, wo?

    Danke für eure Antworten!
    LG, die Neu-Mama ;-)

    #2
    Hallo,

    1. Zeile 34 Anlage Kind
    2. Nein

    Gruß FIGUL
    Gruß FIGUL

    Kommentar


      #3
      Danke dir! Ich war nun noch am überlegen, ob es überhaupt in die Anlage Kind gehört, oder in die Anlage vorsorgeaufwendungen. Du bist dir sicher, ja?

      Kommentar


        #4
        Hallo,

        da bin ich mir sicher.
        Wo möchtest du den Eintrag in Vorsorgeaufwendungen machen?

        Gruß FIGUL
        Gruß FIGUL

        Kommentar


          #5
          Hallo figul, ich dachte, wie eine Riester-Rente z.b.

          Kommentar


            #6
            Hallo,

            ZusatzKV ist doch kein Riester

            Gruß FIGUL
            Gruß FIGUL

            Kommentar


              #7
              Hallo noch mal, ja, das ist mir klar, aber es ist doch in gewisser Weise eine Vorsorge, oder? Egal, ich werde es jetzt in Anlage Kind eintragen. Vielen Dank noch mal

              Kommentar


                #8
                Da fällt mir gerade ein, meine Zahnzusatzversicherung ist ja auch in der Anlage vorsorgeaufwendungen

                Kommentar


                  #9
                  Hallo,

                  ja deine.
                  Lies doch einfach die Erläuterungen zu den einzelnen Feldern.
                  Da ist alles genau beschrieben.
                  und Riester ist nicht Vorsorgeaufwendungen sondern AltersVorsorge

                  Gruß FIGUL
                  Gruß FIGUL

                  Kommentar


                    #10
                    und Riester ist nicht Vorsorgeaufwendungen sondern AltersVorsorge
                    Und braucht wieder eine eigene Anlage AV, gehört also ebenfalls nicht in die Anlage Vorsorgeaufwand.

                    Und bitte nicht wundern, wenn die Zusatzversicherungen zur Krankenversicherung steuerlich keine Auswirkungen haben, gleich, ob du die

                    jetzt in die Anlage Kind oder in die Anlage Vorsorgeaufwand einträgst.
                    Freundliche Grüße
                    Charlie24

                    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X