Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anlage KAP-INV ermittlung der Vorabpauschale

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Anlage KAP-INV ermittlung der Vorabpauschale

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich hatte im Jahr 06/2018 beim Broker Degiro 4 Anteile vom Comstage SDAX (ETF ausschüttend) erworben und ca. zum Mitte des Jahres 2019 habe ich diese Anteile verkauft.

    Aus der Jahresübersicht von Degiro habe ich die Gewinne und Dividenden bereits eingetragen in :

    1 - Laufende Erträge aus Investmentanteilen, die nicht dem inländischen Steuerabzug unterlegen haben (zum Beispiel bei im Ausland verwahrten Investmentanteilen)

    2 - Gewinne und Verluste aus der Veräußerung von Investmentanteilen, die nicht dem inländischen Steuerabzug unterlegen haben (zum Beispiel bei im Ausland verwahrten Investmentanteilen)

    Beim Punkt Ermittlung der Vorabpauschale wird es jetzt schwierig. Wo bekomme ich jetzt die richtigen werte her zum:

    Rücknahme-, Börsen- oder Marktpreis für einen Investmentanteil zu Beginn des Kalenderjahres 2018

    Letzter Rücknahmepreis 2018 (Vermutlich 31.12.2018?)

    zuzüglich Ausschüttungen 2018 (Im Bundesanzeiger finde ich nur Daten zu 2017)

    Im Bundesanzeiger gibt es nur Daten zum Kalenderjahr 2017. Desweiteren stellt sich mir die Frage wieso Daten zum Kalenderjahr 2018 abgefragt werden.

    Gibt es eventuell eine Art Standardvorgehen auf welchen Seiten man gucken muss um alle nötigen Informationen zu bekommen?

    Gruß und Danke für eure Hilfe.




    #2
    Hallo,

    sehr gute Frage! Nach stundenlangem Recherchieren musste ich feststellen, dass dieses Thema (Degiro + Vorabpauschale) irgendwie niemanden so richtig zu interessieren scheint - bzw. sind die meisten wohl naiv unwissend und ignorieren die Vorabpauschle einfach in der Steuererklärung.

    Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass mich die Berechnung viel zu viel Zeit und Mühe kosten würde und habe darum einfach alle thesaurierenden ETFs verkauft und passende ausschüttende gekauft! So ist die Steuererklärung sehr einfach - ich habe keine Lust auf Stress mit dem Finanzamt!

    Kommentar


      #3
      Dir ist schon klar, dass der Fragesteller die Frage vor fast 1 1/2 Jahren gestellt und auch kein Elsterthema ist ? Vielleicht ist -zumindest hier- deswegen nicht so relevant erschienen ...
      Schönen Gruß

      Picard777

      P.S.: Allgemeiner Hinweis ohne konkreten Bezug zum Thread oder Beitrag:

      Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

      Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen !!!

      Kommentar

      Lädt...
      X