Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anlage Vorsorgeaufwendungen Zeile 30

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Anlage Vorsorgeaufwendungen Zeile 30

    Hallo an alle,

    ich mache gerade die Steuererklärung für meine Eltern.
    Mutter: Arbeitnehmerin in der gesetzlichen versichert
    Vater: Arbeitnehmer freiwillig in einer gesetzlichen Krankenkasse versichert

    Ich bekomme nun als eine Fehlermeldung zu der Zeile 30 bei der Anlage Vorsorgeaufwendungen.

    "Auf der Anlage Vorsorgeaufwand wurden neben Eingaben zur gesetzlichen Basiskranken- und sozialen Pflegeversicherung auch alleinige Eingaben zur privaten Krankenversicherung vorgenommen. Sollte es sich hierbei um Beiträge für Wahlleistungen oder Zusatzversicherungen handeln, sind diese in Zeile 30 einzutragen."

    Zusatzbeiträge wurdne keine bezahlt, also trage ich eine NULL ein und es kommt immer noch diese Fehlermeldung. Egal welchen Betrag ich in das Feld eingebe es kommt immer wieder die Fehlermeldung. Dadurch erstellt Elster mir keine Berechnung. Hat jemand eine Ahnung wie ich das hinbekomme das die Meldung mir nicht mehr angezeigt wird?
    Zuletzt geändert von Domi91; 19.06.2011, 16:36.

    #2
    AW: Anlage Vorsorgeaufwendungen Zeile 30

    Ausgelöst wird dieser Hinweis mit Sicherheit durch die Eintragungen bezüglich des Vaters. In Zeile 30 auf der Anlage Vorsorgeaufwand darf kein Eintrag stehen. Die Beiträge des Vaters sind auf der Seite 2 in Zeile 31 einzutragen. Falls der Fehler weiterhin auftritt: in welcher Zeile genau wurden Eintragungen vorgenommen?

    Kommentar


      #3
      AW: Anlage Vorsorgeaufwendungen Zeile 30

      In Zeile 30 habe ich auch nichts eingetragen, weil es auch nix zum eintragen gab.

      Zeile 4: AN-Anteil lt. Lohnsteuerbescheinigung
      Zeile 8: AG-Anteil lt. Lohnsteuerbescheinigung
      Zeile 12: KV lt.Lohnsteuerbescheinigung
      Zeile 15: PV lt. Lohnsteuerbescheinigung
      Zeile 31: Hier stehen Beiträge zu einer zusätzlich abgeschlossenen privaten KV
      Zeile 37: stfr. AG Zuschüsse lt. Lohnsteuerbescheinigung
      Zeile 44: AN-Anteil ALV lt. Lohnsteuerbescheinigung

      und in den folgenden Zeilen sind noch div. Verischerungen eingetragen wie Haftpflicht und Unfallvers.

      Ich kann es mir nicht wirklich erklären warum diese Meldung immer kommt, weil die ganzen Zahlen eig von der lohnsteuerbescheinigung kommen.

      HILFE!!!!

      Kommentar


        #4
        AW: Anlage Vorsorgeaufwendungen Zeile 30

        Auf die schnelle sind wohl Ihre Eintragungen richtig. Handelt es sich bei der Fehlermeldung um einen roten oder grünen Hinweis? Wenn es ein grüner Hinweis ist handelt es sich um keinen Fehlerhinweis sondern um einen Prüfhinweis. Den können Sie in Ihrem Fall denke ich ignorieren und wegdrücken (=nicht mehr anzeigen), er ist für die Datenübermittlung unschädlich.

        Kommentar


          #5
          AW: Anlage Vorsorgeaufwendungen Zeile 30

          Es ist überhaupt kein Hinweis markiert.

          Wenn ich die Steuererklärung berechnen lasse kommt ein Abbruch Hinweis und es heißt das keine Steuerberechnung vorgenommen werden kann.
          Alles ein wenig merkwürdig.
          Hat sonst keiner eine Idee wie ich das weg bekomme und eine Berechnung zu Gesicht bekomme?!

          Kommentar


            #6
            AW: Anlage Vorsorgeaufwendungen Zeile 30

            Die Plausi Prüfung läuft auch ganz normal ohne fehler durch

            Kommentar


              #7
              AW: Anlage Vorsorgeaufwendungen Zeile 30

              Eine private Zusatzversicherung wird ja wohl kaum Basisleistungen abdecken. Also hat sie in Zeile 31 nichts zu suchen.

              Kommentar


                #8
                AW: Anlage Vorsorgeaufwendungen Zeile 30

                das hat doch aber nichts mit der zeile 30 zu tun oder

                Kommentar


                  #9
                  AW: Anlage Vorsorgeaufwendungen Zeile 30

                  Also die Zeile 31 und 32 dürfen nur zusammen ausgefüllt werden.

                  Bei der privaten Zusatzversicherung handelt es sich definitiv um Wahlleistungen (keine Basisabsicherung). Diese darf also nur in Zeile 30 eingetragen werden.

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Anlage Vorsorgeaufwendungen Zeile 30

                    Hallo,

                    ich hoffe, dass meine Frage nun nicht allzu lächerlich klingt, aber die Elster-Hilfe und die Antworten dieses Threads helfen mir in meinem Fall leider nicht.

                    Es geht um einen Angestellten, gesetzlich versichert, ohne private Zusatzversicherungen: trage ich in die Anlage Vorsorgeaufwand, S. 2, Zeile 31 die Beiträge zur Krankenversicherung ein, die ich aus der Lohnsteuerbescheinigung (Zeile 25 und für die Pflegevers. Zeile 26) erhalte?

                    Wenn diese berücksichtigt würde, wird die doch immer automatisch übernommen und weg-gegraut. Im Endeffekt würde ich ja nur die Werte spiegeln, die ich in Anlage N eingegeben habe...

                    Die Elster-Hilfe ("Die tatsächlich geleisteten Beiträge zur privaten und gesetzlichen Krankenversicherung (ggf. inklusive Zusatzbeitrag) und zur gesetzlichen Pflegeversicherung (soziale Pflegeversicherung und private Pflege-Pflichtversicherung) für eine Absicherung auf sozialhilfegleichem Versorgungsniveau (Basisabsicherung) werden in vollem Umfang steuerlich berücksichtigt") verstehe ich an dieser Stelle so, dass ich diese Positionen mit reinnehmen kann. richtig?

                    Wenn ich Zeile 31 und 32 (nur zusammen, und 32 entsprechend für die Pflegeversicherung) ausfülle und wenn ich weglasse - beide Male läuft die Plausibilitätsprüfung positiv.

                    Also, eintragen oder weglassen?

                    Vielen Dank vorab!
                    VG

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Anlage Vorsorgeaufwendungen Zeile 30

                      Nein, die Zeilen 31ff sind überschrieben mit 'Beiträge zur privaten ...versicherung' Du tippst die Lohnsteuerbescheinigung einfach auf der Anlage N ab, so dass Deine Beiträge dann in den Zeilen 12 und 15 der Anlage Vorsorgeaufwand erscheinen.

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Anlage Vorsorgeaufwendungen Zeile 30

                        wow, das ging ja schnell.

                        danke, den hinweis mit der privaten kranken- und pflegeversicherung hatte ich auch ggesehen, war aber verwirrt, weil in der hilfe stand, ass "die tatsächlich geleisteten Beiträge zur privaten und
                        -gesetzlichen Krankenversicherung-
                        (ggf. inklusive Zusatzbeitrag) und zur
                        - gesetzlichen Pflegeversicherung - (....) werden in vollem Umfang steuerlich berücksichtigt."

                        ok, dann nehm ich es wieder raus.

                        vielen dank & schönen abend noch!

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X