Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Thema: Fehler im Hauptvordruck (Teil 3 - Veranlagungsart)

  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    2.275

    Standard AW: Fehler im Hauptvordruck (Teil 3 - Veranlagungsart)

    Hallo,

    als Ledige(r) grundsätzlich da KEINEN Haken setzen.
    Die Auswahl ist nur denen vorbehalten, die auch Zusammenveranlagung machen dürften.
    Gruß, Basteltyp

    ***Rückmeldung kann auch anderen Benutzern helfen***
    ***Datensicherung schont Nerven und sichert die Freizeit***

  2. #12
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.05.2016
    Beiträge
    4

    Standard AW: Fehler im Hauptvordruck (Teil 3 - Veranlagungsart)

    Danke für die fixe Antwort.

    Da hast du absolut recht und ich möchte auch keinen Haken setzen, allerdings sagt mir das Programm, wenn ich keinen Haken setze, dass ich einen setzen MUSS und markiert
    Seite 3 mit einem Ausrufezeichen, sodass ich die Steuer nicht finalisieren kann. Meine Schlussfolgerung war, dass ich wohl versehentlich an irgendeiner Stelle angegeben habe, dass
    ich verheiratet bin. Ich habe aber mittlerweile mehrfach alle Seiten geprüft und meines Wissens nirgendwo derartige Angaben hinterlegt und bin nun ratlos.

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.04.2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.564

    Standard AW: Fehler im Hauptvordruck (Teil 3 - Veranlagungsart)

    Du wirst beim Ausfüllen irgendwo eine falsche Zeile/Kennzahl erwischt haben, welche nur für verheiratete Personen bzw. die Ehefrau/Partner vorgesehen ist.
    In der Anlage Kind, Anlage AV und bei den haushaltsnahen Dienstleistungen gibt es diesbezüglich öfter mal Probleme.

    Solltest du auch bei einer wiederholten Durchsicht deiner Eingaben den Fehler nicht finden, bleibt nur noch ein Ausweg:
    Erklärung löschen und von vorne anfangen.

    PS: für die Fehlersuche ist es oft hilfreich wenn man sich einen Erklärungsvordruck aus Papier daneben legt um so alle Eingabemöglichkeiten zu sehen. Alternativ wäre es ratsam (sofern Windows PC) auf ELSTER-Formular umzusteigen, da dieses immer noch übersichtlicher ist als das EOP.
    Mit freundlichen Grüßen

    Beamtenschweiß
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    In der Anlage Vorsorgeaufwand - Zeile 11 (ab 2016) muss bei Arbeitnehmern, Rentnern und Beamten mit JA geantwortet werden.

    Bei den Werbungskosten gibt es keine Pauschalen außer den in § 9a EStG genannten.

  4. #14
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.05.2016
    Beiträge
    4

    Standard AW: Fehler im Hauptvordruck (Teil 3 - Veranlagungsart)

    Moin!

    Ich komme einfach nicht drauf wo mein Fehler liegt, kenne mich wohl leider auch noch zu wenig aus da es die erste Steuererklärung für mich ist.
    Anlage Kind sowie AV sind hinfällig in meinem Fall. Die Fehlermeldung, die er mir ausspuckt, lautet wie folgt; vllt könnt ihr da etwas mehr an Information rauslesen als ich:

    "Bei den für die Steuerberechnung im ElsterOnline-Portal zusätzlich erforderlichen Feldern sind Angaben zur Einzelveranlagung von Ehegatten / Lebenspartnern nur zulässig, wenn auf dem Hauptvordruck angegeben wird, dass es sich um eine Einzelveranlagung handelt."

    Danke für den Tipp mit der analogen Unterstützung Elster-Formular ist leider keine Alternative.

    Liebe Grüße!

  5. #15
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.498

    Standard AW: Fehler im Hauptvordruck (Teil 3 - Veranlagungsart)

    Denkbare Fehler im Hauptvordruck selbst sind:

    Seite 17, Zeile 91: untere Zeile für Ehegatten erwischt oder einen Haken auf Seite 19 bei Zeile 92 gemacht

    Seite 8, Zeilen 43 und 44 Berufsausbildung: Auch hier sind die Felder untereinander angeordnet!

    Seite 10 ebenso!

    In der Anlage Vorsorgeaufwand muss auf Seite 2 Zeile 10 bei der Ehefrau keine Angabe ausgewählt werden.

    Der Fehler könnte auch das Formular: Zusatzangaben für die Steuerberechnung im ElsterOnline-Portal betreffen. Was hast du da angegeben?

    Fehlermöglichkeiten gibt es leider etliche und die Meldungen dazu sind manchmal irreführend!
    Geändert von Charlie24 (17.05.2016 um 14:22 Uhr)
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  6. #16
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.05.2016
    Beiträge
    4

    Standard AW: Fehler im Hauptvordruck (Teil 3 - Veranlagungsart)

    Moin Charlie!

    Wollte dir gerade dankbar für deine präzise Auflistung antworten und berichten, dass der Fehler dort leider nicht lag, als ich gesehen habe, dass du noch ein
    Update hinterher geschoben hast.
    Und genau dort lag der Hund begraben. Ein Leerzeichen bei Kirchensteuer des Partners :/

    Vielen lieben Dank für eure Mühe und vor allem die unheimlich schnelle Hilfe!
    Beste Grüße!

  7. #17
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.498

    Standard AW: Fehler im Hauptvordruck (Teil 3 - Veranlagungsart)

    Ledige benötigen das Formular Zusatzangaben für die Steuerberechnung eigentlich nur, wenn ein festgestellter Verlustvortrag aus privaten Veräußerungsgeschäften oder aus dem Vorjahr (Zeilen 3 und 4) in die Steuerberechnung einbezogen werden soll!

    Die Einträge dort dienen sowieso nur zur Steuerberechnung und werden bekanntlich nicht an das Finanzamt übermittelt.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  8. #18
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.06.2016
    Beiträge
    3

    Frage AW: Fehler im Hauptvordruck (Teil 3 - Veranlagungsart)

    Guten Abend

    leider habe ich auch den Fehler im Hauptvordruck: Veranlagungsart
    Nutze Elster erstmals und gebe auch nicht so schnell auf,
    Verwende die Anlage N - R - Vorsorgeaufwand / Eingabe: getrennt lebend 01.01.200x ( vor 2010)
    gestern Eingaben im Formular mit analoger Vorlage und hatte Fehler in der Veranlagungsart.
    Elster "markiert" eine nicht zutreffende Eingabe in- 24 Einzelveranlagung von Ehegatten.
    lange gesucht nichts gefunden.

    Heute Formular gelöscht und neu eingegeben
    bei der Veranlagungsart kam zuerst keine Fehlermeldung (gestern schon) erst später beim prüfen

    Vorschläge von Charlie24 geprüft - kein Erfolg
    Einzige Möglichkeit wäre Vorsorgeaufwand Zeile 10 hier" ja" gewählt und bei Ehepartner keine Angabe
    das sollte aber richtig sein

    vorab ein Danke für eine Hilfe

  9. #19
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    6.961

    Standard AW: Fehler im Hauptvordruck (Teil 3 - Veranlagungsart)

    Wenn Ihr nicht zusammen gelebt hat dann dürft Ihr nicht zwischen Einzel- und Zusammenveranlagung wählen. Also kein Haken auf Seite 3/Zeile 24!

    - - - Aktualisiert - - -

    ... wurde auch in diesem Thread schon ein paar mal gesagt:

    Zitat Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
    Du darfst hier nichts auswählen!
    Zitat Zitat von Basteltyp Beitrag anzeigen
    als Ledige(r) grundsätzlich da KEINEN Haken setzen

  10. #20
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.06.2016
    Beiträge
    3

    Standard AW: Fehler im Hauptvordruck (Teil 3 - Veranlagungsart)

    Danke für die Schnelle Antwort

    zur Info - Bin verheiratet und lebe getrennt
    Angabe in Seite 1 Zeile 15
    Ich habe in der Veranlagungsart nichts ausgewählt
    aber Elster weist hier auf einen Fehler hin

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •