Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Fehlermeldung wenn man nichts bei Entfernungspauschale einträgt - wie zu lösen?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.04.2018
    Beiträge
    1

    Frage Fehlermeldung wenn man nichts bei Entfernungspauschale einträgt - wie zu lösen?

    Hallo,

    ich kümmere mich gerade um die ESt-Erklärung von meinem Mann und mir.
    Mein Mann nutzt einen Dienstwagen mit Fahrtenbuchregelung und hat zudem keine erste Tätigkeitsstätte.
    Daher würde ich gerne NICHTS bei Anlage N - Werbungskosten - Entfernungspauschale eintragen, da er ja effektiv keine Kosten für seinen Dienstwagen hat (außer den versteuerten privaten Fahrten) und daher auch nicht von einer Rückerstattung ausgehen kann. Das Formular sagt mir jedoch jedes Mal, dass ich dort einen Eintrag machen muss und lässt mich die ESt-Erklärung nicht abschließen.
    Habe es auch schon mit einem Eintrag "Keine Tätigkeitsstätte" und 0 km probiert, aber das geht natürlich auch nicht, weil die Einträge >0 sein müssen.
    Kann ich irgendwo anders eintragen, dass er keine erste Tätigkeitsstätte und einen Dienstwagen hat, damit die Eintragungen in diesem Formular entfallen könnnen?

    Danke für eure Hilfe!
    Grüße

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.12.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.308

    Standard AW: Fehlermeldung wenn man nichts bei Entfernungspauschale einträgt - wie zu lösen?

    Hallo,

    da hast du sicher irgendetwas in dem Bereich Entfernungspauschale (Zeile 31 bis 39) eingetragen.

    Vielleicht auch indirekt durch eine Datenübernahme aus dem Vorjahr, da soll es vorkommen, dass da etwas quasi unsichtbar irgendwo steht, und damit auch nicht löschbar ist.
    Zur Not einfach mal testweise* die Anlage N entfernen und neu einfügen. Dabei kann man praktisch nach jeder einzelnen Eingabe berechnen lassen, somit findet sich ein Eingabefehler recht leicht.

    *testweise bedeutet: Speichern und unter anderem Namen nochmal speichern, dann hat man die ursprüngliche Version immer noch griffbereit

    Stefan

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.505

    Standard AW: Fehlermeldung wenn man nichts bei Entfernungspauschale einträgt - wie zu lösen?

    ... da hast du sicher irgendetwas in dem Bereich Entfernungspauschale (Zeile 31 bis 39) eingetragen
    Oder der AG hat einen Eintrag unter Nummer 18 der Lohnsteuerbescheinigung gemacht.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.12.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.308

    Standard AW: Fehlermeldung wenn man nichts bei Entfernungspauschale einträgt - wie zu lösen?

    Hallo,

    >>>Oder der AG hat einen Eintrag unter Nummer 18 der Lohnsteuerbescheinigung gemacht.

    Und das führt dann zu einer Fehlermeldung?
    Was ist denn wenn jemand gar keine Fahrtkosten hat (weil er weniger als 1km vom Arbeitsplatz entfernt wohnt), der Arbeitgeber aber trotzdem einen Zuschuss zahlt? Klar, das müsste dann nachversteuert werden, aber erklären müsste man es doch können (gerade deswegen).

    Stefan

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.505

    Standard AW: Fehlermeldung wenn man nichts bei Entfernungspauschale einträgt - wie zu lösen?

    Und das führt dann zu einer Fehlermeldung?
    Ja, da der unter Nummer 18 bescheinigte Betrag bei ElsterFormular automatisch in die Zeile 39 Kennzahl 295 der Anlage N geschrieben wird.

    Der AG darf allerdings nach Steuerrecht keine pauschal versteuerten Zuschüsse für Fahrten Wohnung - 1. Tätigkeitsstätte leisten, wenn keine Entfernungspauschale anfällt.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.12.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.308

    Standard AW: Fehlermeldung wenn man nichts bei Entfernungspauschale einträgt - wie zu lösen?

    Hallo,

    >>>Der AG darf allerdings nach Steuerrecht keine pauschal versteuerten Zuschüsse für Fahrten Wohnung - 1. Tätigkeitsstätte leisten, wenn keine Entfernungspauschale anfällt.

    Mag sein. Aber was kann der Arbeitnehmer dafür? Darf er den Zuschuss (das Geschenk) nicht annehmen? Wie macht er das praktisch?

    Ich war bisher der Meinung, dass ein zu hoher Zuschuss einfach auf das Bruttoeinkommen aufgeschlagen und damit nachversteuert wird.

    Stefan

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    10.255

    Standard AW: Fehlermeldung wenn man nichts bei Entfernungspauschale einträgt - wie zu lösen?

    Hallo,

    ich kenne Fälle, da passiert nichts-> weil keine steuerliche Auswirkung.
    Jahresbruttolohn ohne Lohnsteuer !

    Tschüß

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •