Hallo,
Ich erstelle die Lohnabrechnungen meines kleinen Saisonbetriebes mit Hilfe den Onlinedienstes ILOHGEHALT.

Da mir mein online Finanzdienstleister ILOHNGEHALT und auch mein zuständiges Finanzamt seit Wochen nicht weiterhelfen können versuche ich es hier:

Mein Mitarbeiter XY wird von mir saisonal beschäftigt, d.h. im Frühjahr im Lohnprogramm angemeldet und im Herbst abgemeldet. wie mir erst später bewusst wurde erfolgt bei IHLOHNGEHALT mit der Abmeldung im Programm nicht automatisch eine ELSTAM Abmeldung!

Erstmals wurde Herr XY im Jahr 2013 mit der Personalnummer 006 ELSTAM angemeldet. Eine ELSTAM Abmeldung erfolgte zunächst nicht, obwohl er im Herbst aus dem Unternehmen auschied.
2014 wurde nochmals , aber mit neuer Personalnummer 1408 per ELSTAM erfolgreich angemeldet Allerdings erfolgte von mir auch hier keine ELSTAM Abmeldung.
Dies hatte zur Folge, dass in den Folgejahren 2015-2018 einen Elstam Anmeldung immer als fehlerhaft gekennzeichnet wurde, da Herr XY ja steuerlich noch immer bei mir beschäftigt war.

Das Problem wurde 2017 von mir erkannt, nach Rückfrage beim FA sei das aber nicht weiter schlimm da Steuerklasse 1 ununterbrochen aktuell…, ich sollte Herrn xy dann Ende 2017 ordentlich abmelden.
(Steuerlich hat das Ganze ja auch bis einschließlich 2017 keine Relevanz, da Herr XY zwar mit winterlichen Unterbrechungen, aber immer nur mich als Arbeitgeber hatte und sein Lohn immer mit Steuerklasse 1 versteuert wurde…)
Die Elstam Abmeldung 2017 hat dann aber nicht funktioniert, wahrscheinlich weil Herr XY mit der Personalnummer von 2017 ja nur fehlerhaft angemeldet war...

Das Problem hat sich nun verschärft: Herr XY war im Januar 2018 (er war bei mir noch nicht wieder eingestellt) kurzzeitig bei einem anderen (Haupt)Arbeitgeber beschäftigt, daraufhin hat das ilohngehalt system eine ELSTAM Meldung bekommen, und IHN in der ganz alten Anmeldung von 2013 (Pers. Nr 006) auf Steuerklasse 6 gestuft.
Die ja auch immer noch bestehende Elstam Anmeldung unter der Personalnummer 1408 blieb davon unberührt.

Herr xy arbeitet nun seit 15.3.18 wieder bei mir als Hauptarbeitgeber (er hat keinen anderen Arbeitgeber) Ein ELSTAM Anmeldeversuch mit Personalnummer 1804 scheiterte wie folgt:
552020203 Erneute Anmeldung nicht möglich Arbeitnehmer ist bereits angemeldet
wobei mir halt nicht klar ist, ob sich das ist bereits angemeldet auf die Personalnummer 006 oder 1408 bezieht...

Auf Anraten meines Dienstleisters Ilohngehalt habe ich Mitte April 2018 versucht Herrn XY mit der Personalnummer 1408 zu Ende Januar 2018 abzumelden.
Und erhielt folgende Meldung:
ELStAM-Abmeldungen wurden für XY (1408) empfangen.
Rückmeldungscode Beschreibung
552020307 Wechsel des Hauptarbeitgebers. Abmeldung zum übermittelten Beschäftigungsende nur mit aktualisiertem refDatumAG des Arbeitsverhältnisses möglich.[refDatumAG = 20180129]

Mit der Frage was nun zu tun ist, bin ich, und leider anscheinend auch mein Anbieter ilohngehalt überfordert.

Fakt ist aktuell:
Herr XY ist nach meinem Lohnprogramm unter der Personalnummer 006 von 2013 immer noch ELSTAM angemeldet - ursprünglich mit Steuerklasse 1 nach Elstam Meldung vom 9.3.2018 ab 29.01.18 nun mit Steuerklasse 6
Gleichzeitig ist er aber unter der Personalnummer 1408 noch aus dem Jahr 2014 ELSTAM angemeldet und eine Abmeldung gelingt nicht.
Ein ELSTAM Anmeldeversuch im März 18 mit der aktuellen Personalnummer 1804 (unter der ich sein aktuelles Arbeitsverhältnis, eingestellt Mitte März 2018, führe) scheiterte (Anmeldung fehlerhaft....)


Was ich möchte:
1. Ich möchte Herrn XY unter der Personalnummer 006 ordentlich abmelden
2. Ich möchte Herrn XY unter der Personalnummer 1408 ordentlich abmelden
3. Ich möchte Herrn XY unter der aktuellen Personalnummer 1804 ordentlich als Hauptarbeitgeber mit Steuerklasse 1 anmelden

Ich hoffe sehr dass mir hier jemand helfen kann !?