Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Sonderausgaben (Versicherungen von Rentnern)

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.02.2011
    Beiträge
    10

    Frage Sonderausgaben (Versicherungen von Rentnern)

    Hallo an alle, mit der Bitte um ggf. Antwort.

    Thema:

    Sonderausgaben (Versicherungen von Rentnern) - Geleistete Beiträge zur Krankenversicherung/Pflegeversicherung...

    Anlage Vorsorgeaufwand

    Wo kann ich im Elster Formular anhaken, dass ich der Übermittlung der Beiträge zugestimmt habe.

    In der Anlage Vorsorgeaufwand habe ich keinen Hinweis gefunden oder übersehen.

    Danke schön !

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    5.272

    Standard AW: Sonderausgaben (Versicherungen von Rentnern)

    Zitat Zitat von Feass Beitrag anzeigen
    Hallo an alle, mit der Bitte um ggf. Antwort.

    Thema:

    Sonderausgaben (Versicherungen von Rentnern) - Geleistete Beiträge zur Krankenversicherung/Pflegeversicherung...

    Anlage Vorsorgeaufwand

    Wo kann ich im Elster Formular anhaken, dass ich der Übermittlung der Beiträge zugestimmt habe.

    In der Anlage Vorsorgeaufwand habe ich keinen Hinweis gefunden oder übersehen.

    Danke schön !
    Hallo,

    das sagt dir deine Krankenkasse, falls du es nicht mehr weisst

    Gruß FIGUL

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.01.2018
    Ort
    Azoren
    Beiträge
    249

    Standard AW: Sonderausgaben (Versicherungen von Rentnern)

    Zitat Zitat von Feass Beitrag anzeigen
    Wo kann ich im Elster Formular anhaken, dass ich der Übermittlung der Beiträge zugestimmt habe?
    Nirgendwo. Es gibt lediglich Bereiche, die damit überschrieben sind, dass sie nur auszufüllen sind, wenn der Datenübermittlung zugestimmt bzw. nicht zugestimmt wurde.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.364

    Standard AW: Sonderausgaben (Versicherungen von Rentnern)

    Zum einen ist ja entscheidend, dass Du dem Versicherer gegenüber zugestimmt hast. Wenn Du das gemacht hast und der auch noch Deine steuerliche Identifikationsnummer -idealerweise durch Deine Mitteilung- kennt, HAT das Finanzamt in 99 % der Fälle die elektronischen Daten. Und wenn das Finanzamt die elektronischen Daten hat, ist das im Umkehrschluss der Beweis, dass es die Zustimmung auch gab.

    Formal gesehen:

    Wenn Du die Zustimmung NICHT erteilt hast, darfst Du die Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge in der Anlage Vorsorgeaufwand AUSCHLIEßLICH in Zeile 47 eintragen. Wenn Du die Zustimmung erteilt hast, müssen sie in die normalen Zeilen eingetragen werden, aber NICHT in Zeile 47.
    Schönen Gruß

    Picard777

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •