Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: Verlustvortrag für 2011 - Entfernungspauschale richtig eintragen

  1. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.06.2018
    Beiträge
    10

    Standard AW: Verlustvortrag für 2011 - Entfernungspauschale richtig eintragen

    Zitat Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
    Ich habe doch geschrieben, dass beim PKW keine 0 eingetragen werden darf!
    1. Sie haben geschireben, dass in Zeile 31 (hier gibt es nur anzukreuzende Häkchen und ein Eintragsfeld für das amtliche Kfz) ein Eintrag hingehört, damit das Programm hier keine Ungereimtheiten vermutet.
    2. Ich denke, es geht darum, dass in den rot markierten Feldern (Zeile 31) kein Eintrag gemacht wurde.
    3. Ich habe geschrieben, dass ich keine mit dem PKW zurückgelegten km geltend machen möchte, es aber lediglich in den Zeilen 32-36 eine Möglichkeit zur Entfernungsangabe gibt.

    Zusammenfassend entnehme ich ihrem Beitrag, dass die Zeilen 31-36 nicht zur Geltendmachung der Entfernungspauschale für nicht-PKW-Nutzung vorgesehen sind; ist das so korrekt?

    Daraus ergibt sich aber nun die Frage, wo ich dieses tun kann?

    Zitat Zitat von FIGUL Beitrag anzeigen
    Hallo,

    warum willst du eine regelmäßige Arbeitsstätte angeben?
    Hast du während des Studiums gearbeitet?
    Beziehen sich die Fahrtkosten darauf oder auf den Weg zur Uni?

    Gruß FIGUL
    Meine Vermutung war es bisher, dass ich die Entfernungpauschale für meinen Weg zur Uni (ich war Vollzeitstudent) über die Zeilen 32-36 eingebe, da es lediglich dort die Möglichkeit gibt, Entfernungen anzugeben und somit dem FA mehr Infos mitzugeben als ein Ergebnis meiner eigenen Rechung.

    Also meine Fahrtkosten sollen lediglich die sein, die ich mit dem Weg zur Uni hatte. Und die möchte ich gerne geltend machen.

    Vielen Dank für Ihre Hilfen!

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    10.123

    Standard AW: Verlustvortrag für 2011 - Entfernungspauschale richtig eintragen

    Hallo tejubin,

    Charli24 hat meinen Beitrag zitiert und geschrieben, dass beim PKW Kennzahl 68 keine Eintragung 0 km dastehen darf, dann wird der Fehler in der Plausiprüfung verschwinden.
    Hast du das mal ausprobiert ?
    Ich kann es nicht nachstellen, weil ich das alte Formular nicht extra nachinstallieren möchte, wenn der Fehler weg ist, ist doch dein Problem geklärt.

    Alternativ wäre der Eintrag in Zeile 44 230 Tage x 7 km x0,30 Euro sind 483 Euro Fahrtkosten.

    Tschüß

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    5.323

    Standard AW: Verlustvortrag für 2011 - Entfernungspauschale richtig eintragen

    Zitat Zitat von holzgoe Beitrag anzeigen
    Hallo tejubin,

    Charli24 hat meinen Beitrag zitiert und geschrieben, dass beim PKW Kennzahl 68 keine Eintragung 0 km dastehen darf, dann wird der Fehler in der Plausiprüfung verschwinden.
    Hast du das mal ausprobiert ?
    Ich kann es nicht nachstellen, weil ich das alte Formular nicht extra nachinstallieren möchte, wenn der Fehler weg ist, ist doch dein Problem geklärt.

    Alternativ wäre der Eintrag in Zeile 44 230 Tage x 7 km x0,30 Euro sind 483 Euro Fahrtkosten.

    Tschüß
    Hallo,

    wie kommst du auf 7km?
    Habe ich da etwas überlesen?
    Für 2011 gelten noch gefahrene Kilometer

    Gruß FIGUL

  4. #14
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.316

    Standard AW: Verlustvortrag für 2011 - Entfernungspauschale richtig eintragen

    Vermutlich weiß er nicht, dass sich die Gesetzeslage bei einem Vollzeitstudium erst ab 2014 geändert hat und möchte deshalb auch für 2011 die Entfernungspauschale geltend machen.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  5. #15
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    5.323

    Standard AW: Verlustvortrag für 2011 - Entfernungspauschale richtig eintragen

    Zitat Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
    Vermutlich weiß er nicht, dass sich die Gesetzeslage bei einem Vollzeitstudium erst ab 2014 geändert hat und möchte deshalb auch für 2011 die Entfernungspauschale geltend machen.
    Hallo,

    das kann sein.
    Gibt vielleicht Probleme, da keine LstBesch vorhanden
    siehe Eintrag Zeile 32 -regelmäßige Arbeitsstätte-

    Gruß FIGUL

  6. #16
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    10.123

    Standard AW: Verlustvortrag für 2011 - Entfernungspauschale richtig eintragen

    Zitat Zitat von FIGUL Beitrag anzeigen
    Hallo,

    wie kommst du auf 7km?
    Habe ich da etwas überlesen?
    Für 2011 gelten noch gefahrene Kilometer

    Gruß FIGUL
    Hallo FIGUL,

    das hatte ich aus dem Foto die 7 km für die Entfernungspauschale und übersehen zu verdoppeln.

    Tschüß

  7. #17
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.06.2018
    Beiträge
    10

    Standard AW: Verlustvortrag für 2011 - Entfernungspauschale richtig eintragen

    Zitat Zitat von holzgoe Beitrag anzeigen
    Hallo tejubin,

    Charli24 hat meinen Beitrag zitiert und geschrieben, dass beim PKW Kennzahl 68 keine Eintragung 0 km dastehen darf, dann wird der Fehler in der Plausiprüfung verschwinden.
    Hast du das mal ausprobiert ?
    Ich kann es nicht nachstellen, weil ich das alte Formular nicht extra nachinstallieren möchte, wenn der Fehler weg ist, ist doch dein Problem geklärt.

    Alternativ wäre der Eintrag in Zeile 44 230 Tage x 7 km x0,30 Euro sind 483 Euro Fahrtkosten.

    Tschüß
    Ich habe das Gefühl, ihr sprecht alle vom Formular, welches so aussieht:

    https://www.formulare-bfinv.de/ffw/r...age_N_2011.pdf

    Allerdings zeigt mein Screenshot, dass mein Formular bei ElsterFormular anders aussieht.

    Ist mein Vorhaben denn richtig, unter dem Punkt "Weg zwischen Wohnung und regelmäßiger Arbeitsstätte (Entfernungspauschale)" meine Entfernungspauschale geltend zu machen? Diese Felder unterscheiden sich aber im PDF und in ElsterFormular, siehe Screenshot. Wo ist das Problem?

  8. #18
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    5.323

    Standard AW: Verlustvortrag für 2011 - Entfernungspauschale richtig eintragen

    Zitat Zitat von tejubin Beitrag anzeigen
    Ich habe das Gefühl, ihr sprecht alle vom Formular, welches so aussieht:

    https://www.formulare-bfinv.de/ffw/r...age_N_2011.pdf

    Allerdings zeigt mein Screenshot, dass mein Formular bei ElsterFormular anders aussieht.

    Ist mein Vorhaben denn richtig, unter dem Punkt "Weg zwischen Wohnung und regelmäßiger Arbeitsstätte (Entfernungspauschale)" meine Entfernungspauschale geltend zu machen? Diese Felder unterscheiden sich aber im PDF und in ElsterFormular, siehe Screenshot. Wo ist das Problem?
    Hallo,

    nix zu sehen
    Du kannst dir aber sicher sein, dass die User hier im Forum den Unterschied zwischen Paperformular und ElsterFormular kennen

    Gruß FIGUL

  9. #19
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.316

    Standard AW: Verlustvortrag für 2011 - Entfernungspauschale richtig eintragen

    Ist mein Vorhaben denn richtig, unter dem Punkt "Weg zwischen Wohnung und regelmäßiger Arbeitsstätte (Entfernungspauschale)" meine Entfernungspauschale geltend zu machen?
    Wenn es bei dir um Fahrten zur Hochschule geht, wäre das für 2011 nicht richtig! Erst ab 2014 gilt auch bei vollzeitigen Bildungsmaßnahmen die Entfernungspauschale.

    Davor kannst du nur deine tatsächlichen Kosten für den ÖPNV und das Fahrrad geltend machen. Beim Fahrrad solltest du eine Suchmaschine bemühen! Soweit ich mich erinnere, durften da 5 Cent je km in Ansatz gebracht werden.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  10. #20
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    5.323

    Standard AW: Verlustvortrag für 2011 - Entfernungspauschale richtig eintragen

    Hallo,

    habe ich schon in meinem ersten Beitrag erwähnt und dem entsprechend Fragen gestellt.
    Offensichtlich versteht der TE die Antworten nicht

    Gruß FIGUL

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •