Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Konto als Freiberufler

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.08.2018
    Beiträge
    1

    Beitrag Konto als Freiberufler

    Hallo Zusammen,

    ich bin freiberuflich tätig seit diesem Jahr und habe mich bei meinem zuständigen Finanzamt, als Kleinunternehmer eintragen lassen. Hier habe ich auch eine Steuernummer erhalten unter der ich als Unternehmer geführt werde.

    Mein Frage ist nun, ob ich meine Einkommenssteuererklärung, in der ich auch meine selbständigen Umsätze angebe unter meinem privaten Elster-Konto abgebe oder ob ich mit dieser neuen Steuernummer quasi eine neue Identität habe, unter der alle meine zukünftigen Erklärungen abgerechnet werden und ich zudem ein neues Elster Konto hierfür benötige.

    Danke für eure Hilfe!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    15.570

    Standard AW: Konto als Freiberufler

    Du kannst dein bisheriges Konto bei Mein ELSTER dafür verwenden, das ist kein Problem.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    9.783

    Standard AW: Konto als Freiberufler

    Zitat Zitat von mixben Beitrag anzeigen
    .....Mein Frage ist nun, ob ich meine Einkommenssteuererklärung, in der ich auch meine selbständigen Umsätze angebe unter meinem privaten Elster-Konto abgebe oder ob ich mit dieser neuen Steuernummer quasi eine neue Identität habe, unter der alle meine zukünftigen Erklärungen abgerechnet werden und ich zudem ein neues Elster Konto hierfür benötige.
    ...
    Hallo mixben,

    du kannst alles über dein persönliches Zertifikat abwickeln, das Zertifikat identifiziert dich eindeutig als Datenübermittler.

    Tschüß

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.08.2018
    Beiträge
    1

    Standard AW: Konto als Freiberufler

    Vielen Dank für die Antworten. Ich habe in letzter Zeit darüber nachgedacht.
    tarc

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    9.783

    Standard AW: Konto als Freiberufler

    Zitat Zitat von tarkc3 Beitrag anzeigen
    ......... Ich habe in letzter Zeit darüber nachgedacht.
    Hallo tarkc3,

    über welches Problem hast du konkret nachgedacht ?

    Tschüß

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    6.763

    Standard AW: Konto als Freiberufler

    Ein Bot?

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •