Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Bezahltes Krankenhaustagegeld

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2019
    Beiträge
    9

    Standard Bezahltes Krankenhaustagegeld

    Hallo miteinander.
    Ich war im letzten Jahr in Schmerztherapie in Behandlung. Das war ein Krankenhausaufenthalt. Somit habe ich den Höchstsatz von 280€ Krankenhaustagegeld bezahlt. Habe auch keine Krankenhaustagegeldversicherung.
    Kann ich das irgendwo in der Lohnsteuerabrechnung einbringen?

    Lg Renate

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.03.2009
    Ort
    Stutensee
    Beiträge
    3.978

    Standard AW: Bezahltes Krankenhaustagegeld

    Krankheitskosten können Sie im Hauptvordruck Seite 4 Zeile 67 eintragen. Geben Sie dort neben dem Aufwand auch Ersatzleistungen z. B. von der Krankenkasse an.
    Weitere Infos rund um die elektronische Steuererklärung finden Sie hier:
    https://fa-karlsruhe-durlach.fv-bwl....erzeichnis.pdf

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2019
    Beiträge
    9

    Standard AW: Bezahltes Krankenhaustagegeld

    Super, danke. Habs gefunden. Und die Ersatzleistungen hab ich bereits eingetragen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    10.075

    Standard AW: Bezahltes Krankenhaustagegeld

    Hallo Skippi,

    wobei du dabei bedenken musst, es gibt eine einkommensabhängige zumutbare Belastung bevor eine steuerliche Auswirkung entsteht.

    Tschüß

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2019
    Beiträge
    9

    Standard AW: Bezahltes Krankenhaustagegeld

    Das heißt, wenn ich zu viel verdiene, bekomme ich sowieso nix, oder?
    Aber dann wird das einfach nicht berücksichtigt, oder wie läuft das dann?
    Danke für die Hilfe.

    Lg Skippi

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    5.314

    Standard AW: Bezahltes Krankenhaustagegeld

    Zitat Zitat von Skippi Beitrag anzeigen
    Das heißt, wenn ich zu viel verdiene, bekomme ich sowieso nix, oder?
    Aber dann wird das einfach nicht berücksichtigt, oder wie läuft das dann?
    Danke für die Hilfe.

    Lg Skippi
    Hallo,

    zu viel verdienen besser bekommen kann man nie

    Gruß FIGUL

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.257

    Standard AW: Bezahltes Krankenhaustagegeld

    Aber dann wird das einfach nicht berücksichtigt, oder wie läuft das dann?
    Das siehst du aus der Steuerberechnung. Da wird die zumutbare Eigenbelastung als Betrag ausgewiesen.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2019
    Beiträge
    9

    Reden AW: Bezahltes Krankenhaustagegeld

    Ok, danke für die Hilfe.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •