Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Elster Registrierung als deutscher Rentner im Ausland

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2019
    Beiträge
    1

    Standard Elster Registrierung als deutscher Rentner im Ausland

    Seit dem Umzug Ende 2017 nach Oeterreich ist fuer uns als Rentner das Finanzamt Neubrandenburg, vorher Muenchen, fUer die unbeschrAenkte Einkommenssteuererklaerung zustaendig. Wir arbeiten seit Jahren mit dem Steuerprogramm von WiSo.
    Meine Frau hatte bereits mal einen Elster Zugang, der leider nicht mehr gueltig ist. Eine neue Registrierung scheiterte. Die Elster Hotline teilte uns mit, dass die IDNr. still gelegt wird bei Umzug ins Ausland, wobei auf der Internetseite vom FA Neubrandenburg gegenteiliges angegeben ist. Vorgeschlagen wurde uns, sich als Arbeitnehmer, Unternehmer oder Verein anzumelden, was mir aber nicht so ganz richtig erscheint.
    Unsere neue Adresse ist dem Finanzamt Neubrandenburg auch bereits bekannt. Gibt es fuer uns keine Moeglichkeit sich normal als Privatperson bei Elster zu registrieren?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16.300

    Standard AW: Elster Registrierung als deutscher Rentner im Ausland

    Wenn das Finanzamt Neubrandenburg (RiA) die ID nicht wieder aktiviert und dort die aktuelle Adresse in Österreich hinterlegt, wird eine Neuregistrierung nicht möglich sein.

    Ohne aktivierte Meldedaten kommt da immer eine Fehlermeldung.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •