Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Abfindung

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.06.2019
    Beiträge
    2

    Frage Abfindung

    hallo,

    wie wird eine Abfindung, die in der elektr. Lohnsteuerbescheinigung in Feld 10. eingetragen wurde und in der Lohnabrechnung als
    Abfindung Fünftelregel bemerkt ist, in Elster eingetragen? Muss ich erst die Anteile errechnen oder muss die volle Summe eingetragen werden
    und das Finanzamt übernimmt es?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    14.270

    Standard AW: Abfindung

    Du musst die Werte so eintragen, wie sie in der Lohnsteuerbescheinigung stehen. Die Steuerberechnung erkennt das als Abfindung und berechnet die Ermäßigung automatisch.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.06.2019
    Beiträge
    1

    Standard AW: Abfindung

    Einverstanden. Nichts ist manuell. Jeder Prozessschritt wird automatisch ausgeführt. Eine spezielle Berechnung, die wir normalerweise als Steuerrechner bezeichnen, erkennt die Eingabe und gibt dann einen Steuerwert an mobdro
    Geändert von Reynolds9 (27.06.2019 um 08:24 Uhr)

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.06.2019
    Beiträge
    2

    Standard AW: Abfindung

    Danke, Charlie 24. Wir das so einreichen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •