Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fahrtkosten bei Schwerbehinderung aG

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fahrtkosten bei Schwerbehinderung aG

    Bisher wurde meine Gesamtkostenaufstellung PKW bei Schwerbehinderung immer anerkannt. 2011 erfolgte die 1. Ablehnung unter Hinweis auf max. 30 C je km. Ist das so und hatte ich davor nur Glück?

    #2
    AW: Fahrtkosten bei Schwerbehinderung aG

    Glück. Siehe BFH III R 16/02 auf www.bundesfinanzhof.de unter Entscheidungen. Das Urteil stammt schon aus 2004.
    Schönen Gruß

    Picard777

    P.S.: Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

    Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen, coronabedingt sitzen wir nicht neben Dir und schauen auf Deinen Moinitor oder Dein Gehirn.

    Kommentar


      #3
      AW: Fahrtkosten bei Schwerbehinderung aG

      Hallo, Picard777,
      Urteile des BFH stehen nur ab 2008 im Netz. Es sieht so aus, als wenn mir das Urteil III R 16/02 helfen würde. Ist das so? Danke.

      Kommentar


        #4
        AW: Fahrtkosten bei Schwerbehinderung aG

        Hallo,

        hier ist der Wortlaut:
        http://lexetius.com/2004,2375

        Gruss stiller
        Gruss (S)stiller
        STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
        Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
        ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
        Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
        Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
        Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
        Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

        Kommentar

        Lädt...
        X