Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Elster-Registrierung - fehlerhafte Versendung der Aktivierungs-ID / Codes

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    AW: Elster-Registrierung - fehlerhafte Versendung der Aktivierungs-ID / Codes

    Hier finden Sie Informationen zum Ablauf der Registrierung:

    http://www.fa-karlsruhe-durlach.de/servlet/PB/show/1385953/1385953.pdf

    Bei jedem Finanzamt gibt es auch Elsteransprechpartner, die Ihnen konkret weiterhelfen können.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Elefant
    antwortet
    AW: Elster-Registrierung - fehlerhafte Versendung der Aktivierungs-ID / Codes

    Du hast ja das Richtige schon getan, nämlich ein neues Zertifikat beantragt. Bis Du's hast, lösch am Besten alle *.pfx-Dateien auf dem Computer. Und lösche bereits angelegte Zertifikate mit Kurznamen und Sicherheitsabfrage unter ElsterOnline. Dann sollte es keine Verwechslungen mehr geben.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Elster-Registrierung - fehlerhafte Versendung der Aktivierungs-ID / Codes

    Hallo,

    für meinen neuen Arbeitgeber soll ich das Elstam zum Laufen bringen, und mich jetzt registrieren etc. De Registrierung habe ich vergangene Woche getan, bekam auch kurz danach den Aktivierungscode und wollte ihn, wie in der Mail beschrieben, eingeben. Leider ist dieser falsch gewesen, was mich sehr gewundert hat. Also habe ich mich noch einmal registriert und bekam heute den neuen Code, der wieder falsch ist. Ich dachte, dass das nicht sein kann, bis ich gemerkt habe, dass die Finanzverwaltung mir den Code zugeschickt für die Registrierung der letzte Woche und der erste Brief mit dem Code (aus der vergangenen Woche) für eine Registrierung war, die ich so eigentlich nicht getätigt habe. Ich war zwar mal vor Jahren registriert, habe aber dieses Zertifikat nicht mehr.
    Den "Fehler" bzw. die Überschneidung habe ich anhand der Nicknames bzw. Kurznamen gemerkt. Sprich, ich habe jetzt den Aktivierungscode für den Kurznamen und die Registrierung aus der letzten Woche. Natürlich kann ich mich jetzt damit nicht mehr einloggen, weil der Zugang wegen 3x falscher Eingabe gesperrt ist.

    Was soll ich jetzt machen? Ich habe jetzt einen unnützen Code und drei "fehlgeschlagene" Registrierungen. Soll das jetzt so weiter laufen? Habe mich jetzt noch einmal registriert, in der Hoffnung, dass ich den richtigen Code für die laufende Registrierung bekomme. An wen kann man sich da wenden? Elster Hotline nimmt niemand ab, bin in der dauerhaft in der Warteschleife. Beim FA erwische ich um die Uhrzeit niemanden.

    Liebe Grüße
Lädt...
X