Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Druck eines Formulars

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    AW: Druck eines Formulars

    Zitat von Scorpfrau Beitrag anzeigen
    Es ist nicht zu fassen.

    Ich scheine es sehr schlecht geschrieben zu haben.... Zweimal nicht verstanden - da kann kommt meinerseits schon Besorgnis hoch......

    NEIN, es geht IMMER noch nicht um Elster-Formular. NEIN. Deswegen musste ich ja Elster-Online benutzen.

    Aber es ist ja auch egal - ist doch gar nicht an Dich adressiert - warum musst Du Dich dann hier äußern? Das bedeutet doch auch, dass hier keine Hilfe benötigt wird - es ist doch absolut klar dargestellt. Schade, dass es immer solche Menschen gibt, die ungefragt und leider auch noch unrichtig über all ihr Statement hinterlassen müssen.

    Ich sehe aber auch an Deinem Commitment zu meiner Aussage "selbstverständlich benutze ich Elster-Online", dass vielleicht nicht allzu tiefes Wissen vorhanden zu sein scheint - sonst hättest Du wohl kaum gesagt, dass ich das mal erklären soll. Dann macht es mir ein bisschen Angst, dass Du versuchst, Dich hier im Forum so einzubringen. Hier sollten vielleicht nur Profis antworten. Obwohl die Absicht ja durchaus ehrenvoll ist. Aber die Grenzen sollten schon eingehalten werden - und es muss verstanden sein, um was es geht, bevor Kritik geäußert wird.

    Für mich ist das ganze hiermit erledigt - für Profilneurosen scheint mir das nicht der geeignete Ort zu sein.
    Hallo,

    L. E. Fant ist ein Profi

    gez. Hagen - Gronert

    Einen Kommentar schreiben:


  • L. E. Fant
    antwortet
    AW: Druck eines Formulars

    Zitat von Scorpfrau Beitrag anzeigen
    ist doch gar nicht an Dich adressiert - warum musst Du Dich dann hier äußern?
    Na gut, dieses freundlich verpackte Halt's Maul hättest Du Dir auch sparen können. Was machst Du in einem Userforum, wenn die User nicht antworten dürfen?

    Sag uns jedenfalls Bescheid, wenn Du Antwort vom Finanzministerium hast. Hast Du den Brief schon weggeschickt?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Scorpfrau
    antwortet
    AW: Druck eines Formulars

    Es ist nicht zu fassen.

    Ich scheine es sehr schlecht geschrieben zu haben.... Zweimal nicht verstanden - da kann kommt meinerseits schon Besorgnis hoch......

    NEIN, es geht IMMER noch nicht um Elster-Formular. NEIN. Deswegen musste ich ja Elster-Online benutzen.

    Aber es ist ja auch egal - ist doch gar nicht an Dich adressiert - warum musst Du Dich dann hier äußern? Das bedeutet doch auch, dass hier keine Hilfe benötigt wird - es ist doch absolut klar dargestellt. Schade, dass es immer solche Menschen gibt, die ungefragt und leider auch noch unrichtig über all ihr Statement hinterlassen müssen.

    Ich sehe aber auch an Deinem Commitment zu meiner Aussage "selbstverständlich benutze ich Elster-Online", dass vielleicht nicht allzu tiefes Wissen vorhanden zu sein scheint - sonst hättest Du wohl kaum gesagt, dass ich das mal erklären soll. Dann macht es mir ein bisschen Angst, dass Du versuchst, Dich hier im Forum so einzubringen. Hier sollten vielleicht nur Profis antworten. Obwohl die Absicht ja durchaus ehrenvoll ist. Aber die Grenzen sollten schon eingehalten werden - und es muss verstanden sein, um was es geht, bevor Kritik geäußert wird.

    Für mich ist das ganze hiermit erledigt - für Profilneurosen scheint mir das nicht der geeignete Ort zu sein.

    Einen Kommentar schreiben:


  • L. E. Fant
    antwortet
    AW: Druck eines Formulars

    Zitat von Scorpfrau Beitrag anzeigen
    Warum soll ich Kaufsoftware benutzen, wenn uns der Staat doch eh das Elsterforum zur Verfügung stellt?
    Das Forum wird Dir halt nicht nützen, um auf Funktionen zugreifen zu können, die einfach nicht eingebaut sind.



    Zitat von Scorpfrau Beitrag anzeigen
    Und wie man unschwer in meinem Beitrag erkennen kann, lässt sich das von mir benutzte Formular eben NICHT in Elster-Formular verwenden.
    Es war nicht erkennbar, dass es diesmal um ElsterFormular geht. Schließlich ging es dem Thread-Ersteller ja um ElsterOnline. Da ist nicht erkennbar, warum Du Dich hier überhaupt mit anhängst.



    Zitat von Scorpfrau Beitrag anzeigen
    Wenn es möglich gewesen wäre, hätte ich die Anlagen FB/FE gern woanders erfasst.
    Was heißt denn woanders? An einem anderen Computer? In einer anderen Software?



    Zitat von Scorpfrau Beitrag anzeigen
    Und selbstverständlich benutze ich Elster-Online wie der Ersteller.
    Erklär das mal!



    Zitat von Scorpfrau Beitrag anzeigen
    Wir sollten das Forum vielleicht lieber übersichtlicher halten.
    Das seh ich genauso!



    Zitat von Scorpfrau Beitrag anzeigen
    Mein Aufruf ist ausschließlich ein Appell an das Bundesfinanzministerium
    Ja? Wann hast Du das denn ans Bundesfinanzministerium geschickt? Halt uns bitte auf dem Laufenden, das wird hier alle interessieren

    Einen Kommentar schreiben:


  • Scorpfrau
    antwortet
    AW: Druck eines Formulars

    L. E. Fant

    Aber ... es gibt doch Kaufsoftware ...

    Auch hier wieder das Problem: Du postest unter Allgemein und Projekt, obwohl Du vermutlich ElsterFormular verwendest. Oder ElsterOnline, wie der Threadersteller?



    Hallo L. E. Fant
    Diese Antwort macht mich jetzt traurig. Warum soll ich Kaufsoftware benutzen, wenn uns der Staat doch eh das Elsterforum zur Verfügung stellt? Der Sinn dieser Aussage erschließt sich jetzt nicht. Und wie man unschwer in meinem Beitrag erkennen kann, lässt sich das von mir benutzte Formular eben NICHT in Elster-Formular verwenden. Und selbstverständlich benutze ich Elster-Online wie der Ersteller. Um es kurz auf den Punkt zu bringen: Dein Kommentar ist nicht hilfreich und bezüglich der von mir im Vorfeld gemachten Aussagen völlig unnötig. Wir sollten das Forum vielleicht lieber übersichtlicher halten. Mein Aufruf ist ausschließlich ein Appell an das Bundesfinanzministerium und erfordert somit keine weiteren Aussagen.
    Zuletzt geändert von Scorpfrau; 29.09.2013, 09:29.

    Einen Kommentar schreiben:


  • L. E. Fant
    antwortet
    AW: Druck eines Formulars

    Zitat von Scorpfrau Beitrag anzeigen
    Das muss dringend an Kaufsoftware angepasst werden.

    Aber ... es gibt doch Kaufsoftware ...

    Auch hier wieder das Problem: Du postest unter Allgemein und Projekt, obwohl Du vermutlich ElsterFormular verwendest. Oder ElsterOnline, wie der Threadersteller?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Scorpfrau
    antwortet
    AW: Druck eines Formulars

    Trotz alledem ist es super unkomfortabel. So was habe ich noch nie erlebt. Das muss dringend an Kaufsoftware angepasst werden.

    Wenn es möglich gewesen wäre, hätte ich die Anlagen FB/FE gern woanders erfasst. Aber geht ja nicht mehr.....

    Man muss doch zwischendurch schon mal sehen können, was man gemacht hat. Oder wenigstens, wie es im Formular aussieht. Dieses ist ein unbedingtes Muss. Ich mache im Jahr 150 Steuererklärungen - und habe zum ersten Mal in meinem Leben etwas so Übles erlebt. ICH BITTE DRINGEND DARUM, DASS MEINE STEUERGELDER VERNÜNFTIG INVESTIERT WERDEN, und hier mal Abhilfe geschaffen wird. Die Übersicht in diesem Tool läßt zu wünschen übrig oder ist während der Eingabe einfach gar nicht vorhanden. Bitte dringend ändern.

    Einen Kommentar schreiben:


  • AG1971
    antwortet
    AW: Druck eines Formulars

    Hallo!

    Wenn Du die Einkommensteuererklärung im ElsterOnlinePortal ausgefüllt hast, gehst Du ja unten auf die Schaltfläche Fertigstellen.

    Nun prüft das Programm, ob Deine Angaben in der Erklärung vollständig und logisch sind. Wenn nicht, werden die Fehlermeldungen ausgegeben mit der Bitte um Berichtigung.

    Wenn keine Fehler mehr vorhanden sind bekommst Du eine Übersicht über Deine getätigten Eingaben.

    Bevor Du jetzt den PIN eingibst um Deine Steuererklärung zu übertragen ist dort eine Schaltfläche mit der Bezeichnung Drucken [unter der Schaltfläche Absenden].

    Dann kannst Du Deine getätigten Eingaben ausdrucken.
    Zuletzt geändert von AG1971; 15.09.2013, 14:11. Grund: Berichtigung der Beschreibung

    Einen Kommentar schreiben:


  • Elefant
    antwortet
    AW: Druck eines Formulars

    Ob es grundsätzlich eine Druckmöglichkeit vor dem Senden gibt kann ich Dir leider nicht beantworten. Grundsätzlich wäre das natürlich eine Frage für das Unterforum ElsterOnline-Portal, https://www.elster.de/anwenderforum/forumdisplay.php?31-ElsterOnline-Portal

    Ich selbst finde die Erstellung der Steuererklärung mit ElsterFormular wesentlich komfortabler. Das geht halt natürlich nur mit einem halbwegs aktuellem Windows-Betriebssystem. Dort gibt es auch die Möglichkeit, die Daten einer noch nicht gesendeten Erklärung auszudrucken.

    Einen Kommentar schreiben:


  • king200842
    antwortet
    AW: Druck eines Formulars

    Ich habe mich offenbar falsch ausgedruckt. Deshalb nochmals von vorn:

    Ich habe direkt über das neue Portal meine Daten zur Einkommensteuererklärung eingetippt. Jetzt kann ich natürlich 10 mal rauf und runter gucken und mir die Augen ausglotzen, ob ich wirklich alles richtig eingegeben und auch nichts vergessen habe. Und genau deshalb möchte ich meine Eingaben drucken. Es scheint so zu sein, dass das nicht geht. Es gibt eben nichts auf der Welt, was man nicht noch schlechter machen könnte. Das beweist - so hat es den Anschein - dieses neue Portal.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Elefant
    antwortet
    AW: Druck eines Formulars

    Du bist hier im Unterforum 'Allgemein und Projekt'. Wie das Drucken funktioniert, hängt aber vom von Dir verwendeten Programm ab. In ElsterFormular z. B. gibt es keine Möglichkeit, die Steuererklärung auf die Formulare zu drucken. Kaufsoftware kann das natürlich. Dort würde ich an Deiner Stelle mal die Programmhilfe benutzen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • king200842
    hat ein Thema erstellt Druck eines Formulars.

    Druck eines Formulars

    Ich habe meine Daten auf dem Ekst-Formular eingegeben und möchte zwecks der besseren Übersicht die ausgefüllten Formulare drucken. Ich sehe aber nirgendwo einen Button, der es mir ermöglichen würde zu drucken. Wer öffnet mir die Augen?
Lädt...
X